Cristiano Ronaldo knackt als erster Fußballer die Milliardärs-Marke

Cristiano Ronaldo ist der Top-Verdiener unter den Fußballstars

Cristiano Ronaldo hat einen Rekord gebrochen! Der 35-Jährige hat als erster Fußballer weltweit die Milliardärs-Marke geknackt. Vor ihm schafften das laut „Forbes“ nur zwei weitere Sportler, nämlich Boxer Floyd Mayweather Jr und Profigolfer Tiger Woods. Der Unterschied: Cristiano Ronaldo erwirtschaftete durch Social Media sogar mehr, als bei seinem Verein Juventus Turin.

So viel verdient Cristiano Ronaldo durch Instagram

Laut der britischen Zeitung „The Sun“ hat der fünffache Vater letztes Jahr rund 31 Millionen Euro beim italienischen Top-Club Juventus Turin verdient. Für insgesamt 43 gesponserte Instagram-Posts in den letzten 12 Monaten soll er aber sogar circa 15 Millionen Euro mehr bekommen haben, nämlich ungefähr 46 Millionen Euro. Besonders sein Vertrag mit Nike, sowie seine eigene Marke CR7 bringen ihm hierbei viel Geld ein. Mit 223 Millionen Followern ist der 35-Jährige übrigens weltweit der erfolgreichste Promi auf der Plattform.