Coronavirus bei den Stars - Live-Ticker: Sabrina Mockenhaupts Corona-Test ist negativ

So machen die Promis uns während Corona Mut
01:11 Min

So machen die Promis uns während Corona Mut

Welcher Star leidet am Coronavirus? Welcher Test war positiv? Wer muss in Quarantäne? Alle Infos im Live-Ticker

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit aus und macht auch vor unseren nationalen und internationalen Stars nicht Halt. Wer schon alles positiv getestet wurde und wie die Promis mit dem Virus umgehen, erfahren Sie in unserem Live-Ticker. Hier vom 01. April 2020.

Wenn Sie mehr über die Ausbreitung und die Entwicklung erfahren möchten, bleiben Sie mit dem RTL.de-Liveticker auf dem aktuellen Stand.

RTL.de-Doku: „Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus“

Das Coronavirus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Warum Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch vor dem Virus gewarnt haben, erfahren Sie in der TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus".

9:45 Uhr: Sabrina Mockenhaupts Corona-Test ist negativ

Wie Sabrina Mockenhaupt (39) in ihrer Insta-Story erklärt, ist ihr Corona-Test negativ ausgefallen. Etwas kurios: Erst kam die Rechnung - die gute Nachricht folgte dann erst später. "Wenn man so einen Test macht, will man auch das Ergebnis wissen", sagt die 39-Jährige. Sie habe dann bei der Arztpraxis angerufen. Erst dann habe man ihr bestätigt, dass ihr Test negativ ausgefallen ist.

08:18 Uhr: Amy Schumer muss sich um ihren Vater sorgen

Die Corona-Krise verhindert aktuell, dass wir unsere Liebsten sehen können. Auch Hollywoodstar Amy Schumer (38) kann ihren Vater deswegen nicht besuchen. Er leidet seit Jahren an Multipler Sklerose und gehört damit zur Gruppe der Risikopatienten. Eine Infektion könnte für ihn tödlich enden. Trotzdem hat Amy einen Weg gefunden, ihn zu sehen, wie wir hier zeigen.

08:01 Uhr: "Star Wars"-Schauspieler Andrew Jack ist tot

Andrew Jack, der unter anderem in den "Star Wars"-Filmen "Die letzten Jedi" und "Das Erwachen der Macht"  mitspielte, ist in einer Klinik in der Nähe von London gestorben. Der 76-Jährige hatte sich mit dem Coronavirus infiziert, erklärte sein Agent laut BBC. Seine "Star Wars"-Kollegen trauern um ihn.

07:50 Uhr: Idris Elba hat Quarantäne überstanden

Der britische Schauspieler Idris Elba, der am 16. März bekannt gab, positiv auf das Coronavirus getestet worden zu sein, hat die Quarantäne erfolgreich überstanden. Auch seine Frau Sabrina hatte sich mit COVID-19 infiziert. Beide hängen zurzeit in New Mexico fest, wo Idris einen Film drehte, als er von seiner Infektion erfuhr. "Wir können gerade nicht heim fliegen, also müssen wir noch eine Weile hier ausharren. Aber abgesehen davon geht es uns okay und wir sind sehr dankbar, dass wir das Schlimmste offenbar überstanden haben", so Idris auf Twitter. 

07:33 Uhr: Lizzo spendet Essen für Krankenhäuser

Sängerin Lizzo (31) schickte am Montag (30. März) Mittagessen an die gesamten Mitarbeiter der Intensivstationen der Krankenhäuser der University of Washington und der University of Minnesota. und plant auch, weiteren Kliniken Essen zu spenden. Ihre Botschaft an ihre Fans: "Diese Pandemie ist sehr real. Ich weiß, wir schauen Fernsehen und sehen dort eine Menge Angst. Aber wir dürfen nicht zulassen, dass sich Angst schneller verbreitet als das Virus. Wir müssen Liebe verbreiten. Und das ist, was ich jeden Tag mache."

07:02 Uhr: Prinz Albert von Monaco hat Corona-Infektion überstanden

Fürst Albert von Monaco, der Mitte März positiv auf Corona getestet worden war, hat die Infektion überstanden und darf die Palast-Quarantäne verlassen. Seine uneheliche Tochter Jazmin Grimaldi verkündete die gute Nachricht bei Instagram. Fürst Albert II. wird sich jetzt auf sein Landanwesen Roc Agel zurückziehen, wo seine Frau Prinzessin Charlene (42) mit ihren fünfjährigen Zwillingen Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella in Isolation ist.

Alle Corona-Meldungen der vergangenen Tage