Deutliche Symptome

Corona! Nina Moghaddams Kinder sind jetzt auch infiziert

Der nächste Schlag für Nina Moghaddam
00:54 Min

Der nächste Schlag für Nina Moghaddam

Nina Moghaddam sendet Update aus der Quarantäne

Die Familie von Nina Moghaddam hat das Coronavirus richtig erwischt. Denn nicht nur die 39-jährige Moderatorin kämpft seit Tagen mit ihrer Covid19-Erkrankung, auch ihre beiden Söhne wurden positiv auf Corona getestet und zeigen deutliche Symptome, wie die Single-Mum im Video schildert.

Lenny und Mylo reagieren anders

Auch, wenn Nina als alleinerziehende Mutter selbst nicht viel Zeit zum Schonen blieb, spürt sie, wie die Kräfte in ihren Körper allmählich zurückkehren. Zum Glück, schließlich muss sie sich jetzt verstärkt um ihre zwei Jungs Lenny (5) und Mylo (1) kümmern. Dennoch habe Nina den Eindruck, dass die Kinder die Erkrankung besser wegsteckten, als die Erwachsenen. So gibt die 39-jährige Moderatorin mit iranischen Wurzeln auch ein Update zu ihren Eltern, die offenbar auch an Covid19 erkrankt sind. „Meinen Eltern geht es heute den ersten Tag endlich besser, die haben nochmal viel heftiger und doller gelitten als ich“, so Nina, die sich im Frühjahr nach einem Liebes-Comeback von ihrem Mann getrennt hat.

weitere Stories laden