Corona-Krise: Prinz William und Herzogin Kate mit wichtiger Botschaft

Corona-Krise: Prinz William und Herzogin Kate mit wichtiger Botschaft
Prinz William und Herzogin Kate: "Die letzten Wochen waren für alle besorgniserregend und beunruhigend" © imago images / PA Images, SpotOn

Das geistige Wohlbefinden fördern

Prinz William (37) und Herzogin Kate (38) unterstützen ihre Landsleute in der Corona-Krise mit einer neuen Gesundheitsinitiative. Wie unter anderem "The Telegraph" meldete, sagten der Herzog und die Herzogin von Cambridge in einer Erklärung, dass das geistige Wohlbefinden der Menschen während der Coronavirus-Pandemie wichtig sei. Daher solle die psychische Gesundheit der Nation verbessert werden, da die vergangenen Wochen "besorgniserregend und beunruhigend für alle" gewesen seien.

Wichtig während der Pandemie: Gesundes Schlafverhalten, Hobbys und soziale Kontakte

Die neue Initiative des Gesundheitswesens "Public Health England" (PHE) soll den Menschen eine Orientierungshilfe für das eigene Wohlbefinden bieten. Dazu würden unter anderem ein gesundes Schlafverhalten, ein neues Hobby sowie der Kontakt mit vertrauten Personen über die sozialen Medien gehören. "Wir müssen uns Zeit nehmen, um uns gegenseitig zu unterstützen und Wege zu finden, uns um unsere psychische Gesundheit zu kümmern", heißt es in dem Statement der beiden.

William und Kate appellieren an Zusammenhalt

Über die neuen Ziele der Kampagne sagten der Herzog und die Herzogin auf ihrem Instagram-Kanal: "Wenn wir an einem Strang ziehen und jeden Tag einfache Schritte unternehmen, können wir alle besser auf die vor uns liegende Zeit vorbereitet sein."

Erst kürzlich besuchten William und Kate ein Corona-Callcenter in London, wo sie sich bei den Mitarbeitern, die besorgte Anrufe der Öffentlichkeit entgegennehmen, bedankten.

RTL.de-Doku: „Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus“

Wenn Sie mehr über die Ausbreitung und die Entwicklung erfahren möchten, bleiben Sie mit dem RTL.de-Liveticker auf dem aktuellen Stand.​

Das Coronavirus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Warum Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch vor dem Virus gewarnt haben, erfahren Sie in der TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus".

spot on news/RTL.de