Cora Schumacher äußert sich zum ersten Mal über ihren "Hells Angels"-Rocker-Freund Lenox

Dieser Rocker bringt Cora Schumacher zum Strahlen
00:35 Min Dieser Rocker bringt Cora Schumacher zum Strahlen

Von Sebastian Tews

Diese Liebe rockt höllisch. Cora Schumacher (41) hat einen neuen Mann an ihrer Seite: den Kölner Hells Angels-Rocker Lenox A. (36), mit dem sie jetzt händchenhaltend in Düsseldorf gesichtet wurde. Bei RTL.de spricht sie das erste Mal über ihren neuen Freund und räumt auch mit fiesen Nazi-Gerüchten um Lenox A. auf.  

Sie lernten sich bei Instagram kennen

Cora Schumacher und ihr Freund Lenox zeigen ihr gemeinsames Tattoo
Cora Schumacher und ihr Freund Lenox zeigen ihr gemeinsames Tattoo. © Privat

"Wir sind seit ungefähr drei Monaten zusammen und sehr glücklich", sagt Cora Schumacher zu RTL.de. Kennengelernt hat sie Lenox A. bei Instagram. Beim ersten Treffen funkte es dann unter anderem wegen eines gemeinsamen Tattoos: "Tattoos hat er natürlich einige, die meisten davon sind Club-Tattoos", sagt sie. "Eines haben wir sogar gemeinsam an der gleichen Stelle. Die Rolex-Krone am Handgelenk. Das war auch eines unserer ersten Gesprächsthemen beim Kennenlernen und ein guter Eisbrecher." Was sie an ihrem Rocker-Freund liebt? "Seine ehrliche Art. Ich kann mich immer blind auf ihn verlassen. Egal, was er sagt, er hält es auch ein." Und er kann richtig anpacken: "Er ist ein Top-Handwerker. Manchmal bin ich an meinen Handwerkern verzweifelt, bis Lenox kam und alles kurzerhand selber gemacht hat – an nur einem Abend."

"Er ist definitiv kein Nazi-Rocker"

Da Lenox A. ein Hakenkreuz-Tattoo am Handgelenk trägt, wurde schon über eine rechte Gesinnung spekuliert. Damit will Cora aufräumen: "Lenox ist definitv kein Nazi-Rocker", sagt sie. "Mir war zwar schon bewusst, dass einige so etwas denken könnten. Aber er kommt zur Hälfte aus Algerien und hat so gar nichts mit Nazis zu tun." Und was bedeutet sein Hakenkreuz? "Die Swastika (Hakenkreuz) gilt in vielen Kulturen als Glückssymbol und so ist es seinerseits auch interpretiert." Ihr Sohn David soll ihren neuen Freund noch nicht kennengelernt haben.