Coffee-Nails peppen den Lockdown-Alltag auf

Frau mit Coffee-Nails
Coffee-Nails sind ein absoluter Hingucker! © iStockphoto

Warme Brauntöne für mehr Abwechslung

Neben eisigem Blau, Grün-Nuancen und Camel-Tönen sind derzeit auch Coffee-Nägel total im Trend. Von Espresso über Cappuccino bis hin zu Latte Macchiato können Sie Ihr Lieblings-Kaffeegetränk jetzt getrost auch farblich auf die Nägel bringen.

Espresso-Nails

Sie lieben schwarzen Kaffee oder Espresso und wollen Ihrer verführerischen Seite Ausdruck verleihen? Dann sind Espresso-Nails perfekt. Das dunkle Braun wirkt sexy und elegant zugleich.

Cappuccino-Nails

Wer lieber eine alltagstauglichere Farbe bevorzugt, kann auf ein warmes Braun zurückgreifen. Es erinnert an einen leckeren Cappuccino und kann beim Nachmittagsplausch genauso gut wie beim romantischen Candle-Light-Dinner getragen werden.

Latte-Macchiato-Nails

Noch unauffälliger sind warme, hellere Brauntöne, die an einen leckeren Latte Macchiato erinnern. Sie passen zu fast jedem Outfit und lassen die frischen Temperaturen ein bisschen vergessen.

So hält die Farbe länger

Um die Nägel vor Verfärbungen zu schützen, sollten Sie immer einen guten Unterlack auftragen. Wer brüchige, dünne Nägel hat, kann zusätzlich auch auf einen Nagelhärter zurückgreifen. .

Nach dem Trocknen tragen Sie ein bis zwei Schichten der Nagellackfarbe auf und warten mindestens zehn Minuten ab, bis die Farbe vollständig getrocknet ist. Anschließend kommt der klarsichtige Überlack auf die Nägel. Damit verhindern Sie, dass die Farbe vorzeitig absplittert

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.