Clint Eastwood zeigt zum ersten Mal seine "geheime Tochter" Laurie

Clint Eastwood mit Laurie, seinem ältesten Kind
Clint Eastwood mit seinem ältesten Kind Laurie. © Shutterstock

Erstes gemeinsames Foto mit Tochter Laurie

Hollywood-Legende Clint Eastwood (88) sorgte bei der Filmpremiere seines neuen Films "The Mule" für eine Riesenüberraschung. Denn zum ersten Mal zeigte er sich mit seiner bislang geheimen Tochter Laurie Eastwood, die aus einer früheren Affäre hervorgegangen sein soll.

Clint Eastwood ging seiner damaligen Verlobten fremd

Laurie ist das älteste Kind des Hollywood-Stars. Zum Zeitpunkt des Seitensprungs im Jahr 1953 war der Regisseur mit Maggie Johnson (87) verlobt, mit der er 31 Jahre lang verheiratet war. Die Filmpremiere führte nun alle acht (!) Kinder von Eastwood zusammen.

Erstes Foto von allen acht Eastwood-Kindern

Clint Eastwood
Clint Eastwood hat insgesamt acht Kinder von sechs Frauen: Kimber Lynn, Kyle, Francesca, Alison, Laurie, Kathryn, Morgan und Scott (v.l.n.r.). © Shutterstock

Die jüngste Tochter von Eastwood, Morgan (22), bestätigte auf Instagram, dass Laurie tatsächlich ihre Schwester ist. "Es passiert so selten, dass alle acht Eastwood-Geschwister in einem Raum sind!!" Auch ihre Schwester Alison Eastwood (46) postete das gemeinsame Foto und schrieb dazu: "Ich bin nicht sicher, ob es überhaupt einmal ein Foto von allen acht Kindern gab, aber hier ist es."

Unfreiwillige Enthüllung

Die heimliche Affäre zwischen Eastwood und einer unbekanten Frau aus Seattle wurde in einer Biografie von Patrick McGilligan erstmals enthüllt. Demnach wurde Laurie von ihrer Mutter kurz nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Vor 30 Jahren soll sie sich schließlich auf die Suche nach ihrem biologischen Vater gemacht haben. "Offenbar hatte Clint Eastwood keine Ahnung, dass sie [die Affäre] überhaupt schwanger war", so ein Freund der Familie gegenüber "Daily Mail".