Zu Claudia Schiffers 50. Geburtstag: Das machen die Supermodels der 90er heute

Was machen die Topmodels aus den 90ern heute?
02:04 Min

Was machen die Topmodels aus den 90ern heute?

Die Supermodels, die die ganze Welt kannte

Jeder Mensch, der in den 80er oder 90er Jahren aufwuchs, kennt diese Frauen: Diva Naomi Campbell, die Kanadierin Linda Evangelista, der deutsche Super-Export Claudia Schiffer, die britische Party-Queen Kate Moss, US-Beauty Cindy Crawford und Christy Turlington. Sie wurden wegen ihrer außergewöhnlichen Karrieren in den 90er Jahren als „The Big Six“ der Modebranche bezeichnet. Sie waren die Schönsten der Schönen – die Königinnen der Laufstege und die Musen der Modedesigner. Doch was machen die Damen heute? Das zeigen wir hier im Video.

Karls Muse Claudia Schiffer

Claudia Schiffer feiert am 25.August 2020 ihren 50. Geburtstag. Gegenüber der „Vogue“ verriet das Supermodel und die Muse des verstorbenen Designers Karl Lagerfeld zu ihrem großen Ehrentag aktuell: „Ich liebe das Modeln immer noch und im Grunde denke ich, dass die Branche die gleiche ist, sie ist nur enorm gewachsen. Es gibt mehr Kollektionen (im Jahr), das Tempo ist höher und die sozialen Medien haben einen großen Einfluss darauf. Das ist großartig für die Vermarktung von Mode- und Beautyprodukten, aber auch eine sehr effektive Möglichkeit, seine eigene Präsenz zu verwalten.“ 

Die guten alten Zeiten vermisst sie aber wohl auch: „In den 90er-Jahren war es jedoch großartig, nicht den Druck zu spüren, alles mit jedem zu teilen. Man konnte immer noch ein Privatleben haben und eine Mystik um sich herum schaffen. Ich vermisse diese klare Linie der öffentlichen Figur gegenüber der privaten, aber ich liebe es, modische Momente meines Lebens auf Instagram zu teilen.”

Große Model-Reunion 2017 - dank Versace

Donatella Versace (62) gelang bereits 2017 ein seltenes Catwalk-Kunststück: Für ihre Modenschau bei der Mailand Fashion Week konnte sie einige der „Big Six“ – Claudia, Naomi, Cindy – und die zwei Models Helena Christensen und Carla Bruni, auf einem gemeinsamen Laufsteg zusammenbringen.

(v.l.n.r.) Carla Bruni, Claudia Schiffer, Naomi Campbell, Cindy Crawford und Helena Christensen bei der Versace-Show während der Mailänder Fashion Week 2017.
(v.l.n.r.) Carla Bruni, Claudia Schiffer, Naomi Campbell, Cindy Crawford und Helena Christensen bei der Versace-Show während der Mailänder Fashion Week 2017. © dpa, Luca Bruno, DJ wie kde

Super-Zicke Naomi Campbell

Naomi Campbell, die 2020 ebenfalls ihren 50. Geburtstag feierte, ist für ihre Schönheit und Wut-Ausbrüche weltweit bekannt. Auch heute hat sie immer noch einen Traumkörper – dank eines strikten Enährungsplans

Als bekannter Putzteufel sollte Naomi während der Corona-Pandemie keine große Sorge vor einer Erkrankung haben. Sie macht es sich zu Hause gemütlich und hat gerade ihre eigene Webshow „No Filter with Naomi“ auf die Beine gestellt – in der sie mit ihren alten Kolleginnen und Freundinnen über ihr Leben als Model philosophiert. Vor wenigen Monaten war Cindy Crawford zu Gast.

Cindy Crawford und ihr Markenzeichen

Cindy Crawford und ihr Markenzeichen, der Schönheitsfleck, waren in den 90er Jahren in aller Munde. Die nächste Generation der Model-Elite hat sie bereits mit Tochter Kaia Gerber und Sohn Presley ins Rennen geschickt

Dass sie heute selber immer noch im Geschäft ist, darüber sei sie selbst verwundert – wie sie bereits 20219 im „Vogue“-Interview verriet. Dabei verglich sie sich und ihre Kollegin mit einer Boyband: „Vor Christy, Linda, Naomi, Claudia, Kate und mir waren Models nicht sehr bekannt. Es war fast, als wären wir eine neue Boyband – wir waren alle unterschiedlich, aber zusammen sahen wir gut aus. In der Mode drehte sich alles um Amazonen-hafte Schulterpolster, High Heels und starke Frauen.“

Kennen Sie auch noch diese Schönheiten?

Und dann gab es noch neben den „Big Six“ die bezaubernde Elle „The Body“ MacPherson, die deutsche Schönheit Tatjana Patitz, die Dänin Helena Christensen, die einst von Gianni Versace als „schönster Körper der Welt" betitelt wurde – und Nadja Auermann, das deutsche Model mit den wohl längsten Beinen (112 cm), die die internationalen Laufstege je gesehen haben.