Claudia Effenberg überrascht mit einem neuen Look

Claudia Effenbergs neue Frisur mag nicht jeder

Designerin Claudia Effenberg (53) hat man schon mit vielen Frisuren gesehen. Kurz, länger, hochtoupiert, gewellt – aber dieser Look ist dann doch etwas gewöhnungsbedürftig. Finden zumindest ihre Fans. Die sind nämlich geteilter Meinung bei glattgebügeltem Haar mit Mittelscheitel.

"Momentan liebe ich es!"

"Da wurde einfach ein Kochtopf über ihren Kopf gestülpt und alles an der Kante abgeschnitten, fertig. Das macht dann 500€, Frau Effenberg", kommentiert eine Instagram-Followerin spitz. Ein anderer findet, die Frisur lasse sie älter wirken.

Doch Claudia Effenberg ist das egal. Ihr Credo: "Auch wenn nicht jeder meinen Look mag: Momentan liebe ich es! Also egal, was ihr verändert - ich akzeptiere es auch." In der Tat ist die Frau von Ex-Fußballer Stefan Effenberg (50) kaum wiederzuerkennen. Einige finden aber genau das auch richtig stylisch und kontern denen, die den Look nicht mögen: "Nein, Sie sehen klasse aus. Dieser Look steht Ihnen unglaublich gut!" oder "Sieht extravagant aus!"