Claudia Effenberg gedenkt ihrer verstorbenen Schwester Sabine Köhler-Plahuta am Geburtstag

PADERBORN, GERMANY - FEBRUARY 26:  Claudia Effenberg looks on prior to the 2. Bundesliga match between SC Paderborn and RB Leipzig at Benteler Arena on February 26, 2016 in Paderborn, Germany.  (Photo by Christof Koepsel/Bongarts/Getty Images)
Claudia Effenberg geht der Tod ihrer Schwester immer noch ziemlich nahe. © Bongarts/Getty Images, Christof Koepsel

Claudia Effenberg gedenkt ihrer verstorbenen Schwester

Es ist rund zwei Jahre her, dass Claudia Effenberg ihre geliebte Schwester verloren hat. Und der Schmerz scheint noch immer tief zu sitzen. Vor allem jetzt: Sabine wäre am 14. April 54 Jahre alt geworden. Mit einem emotionalen Instagrampost gedenkt Claudia daher ihrer großen Schwester.

Claudia Effenberg: "Irgendwann sehe ich dich wieder Sabine!"

claudia effenberg schwester instagram.jpg
Claudia Effenbergs Schwester Sabine Köhler-Plahuta starb im April 2016.

Happy birthday schick ich Dir mal in den Himmel!Irgendwann sehe ich Dich wieder Sabine!!!

Ein Beitrag geteilt von Claudia Effenberg (@claudiaeffenberg) am

Sabine Köhler-Plahuta starb 2016 an Darmkrebs

"Happy Birthday schick ich dir mal in den Himmel! Irgendwann sehe ich dich wieder Sabine!", schreibt Claudia Effenberg unter ein Jugendbild der beiden. Ihre Schwester Sabine Köhler-Plahuta verstarb im April 2016 an Darmkrebs. An ihrem Tod hat die 52-jährige Designerin noch immer sehr zu knabbern.

Fans geben ihr Kraft

Bereits vor einigen Wochen postete sie ein Bild aus Kindertagen von sich. Darunter zu lesen: "Ich vermisse meinen Vater und meine Schwester schon sehr. Es gibt Tage, da ist es verdammt schwer." Der Verlust ihrer Lieben macht ihr zu schaffen. Immerhin kann sie auf die Unterstützung ihrer Follower zählen. Kommentare wie "Manchmal sind Erinnerungen schmerzhaft und tun im Herzen sehr weh", "Der Körper ist nur eine Hülle, aber die Seele bleibt" oder "Auch wenn das kein großer Trost ist: Wenn das Leben so ein Arschloch ist… Kopf hoch!" lesen sich zuhauf unter ihren Posts.