CL-Flitzerin Kinsey Wolanski: Jetzt flitzt auch ihre Schwiegermutter

Elena Vulitsky
Elena Vulitsky, Flitzerin Cricket-WM-Finale © getty images

Im knappen Badeanzug Richtung Spielfeld

Beim Champions-League-Finale sorgte Flitzerin Kinsey Wolanski mit ihrem sexy Auftritt für Aufsehen - jetzt hat es auch ihre Schwiegermutter Elena Vulitsky getan: Beim Cricket-WM-Finale in London stürmte sie im knappen schwarzen Badeanzug Richtung Spielfeld. Weit kam sie allerdings nicht: Sicherheitskräfte nahmen sie fest und führten sie aus dem Stadion.

Werbung für Porno-Website

Schon wieder ein großes Finale, schon wieder eine Flitzerin. Zufall? Nein! Denn die dunkelhaarige Dame trug einen hautengen Badeanzug mit der Aufschrift "Vitaly Uncensored" - und die kennen wir auch schon aus dem Champions-League-Finale. Elena Vulitsky wollte so Werbung für die gleichnamige Webseite machen - die übrigens ihr Sohn Vitaly betreibt. "Ich wurde von der Energie des Spiels einfach so angesteckt - ich musste da einfach etwas tun", erklärte sie ihren Auftritt im Anschluss auf Instagram.

"Die krasseste Mutter aller Zeiten"

Sohn Vitaly feierte die Aktion seiner Mutter in den sozialen Netzwerken. "Meine Mama ist verrückt", postete er auf Twitter. Auch Schwiegertochter Kinsey hatte nur Lob für ihre Schwiegermutter übrig. "Die krasseste Mutter aller Zeiten", kommentierte sie die Aktion.

Weitere Aktionen geplant

Sport Bilder des Tages Photo Alfredo Falcone - LaPresse01/06/2019 Madrid (spain SoccerLiverpool - TottenhamFinal Uefa Champions League 2018 2019 - Wanda Metropolitano Stadium of MadridIn the pic: field invasion by a fan PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONL
Wie die Mutter so die Tochter: Die erfolgreiche Flitz-Aktion beim Champions-League-Finale. © imago images / LaPresse, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Die nächste Flitzer-Attacke der freizügigen Familie ist bestimmt schon in Planung - denn Wolanski hatte bereits nach dem Champions-League-Finale angekündigt, damit weitermachen zu wollen. Zuletzt versuchte sie ihr Glück allerdings vergeblich: Die 22-Jährige wurde festgenommen, als sie bei der Copa America das Spielfeld stürmen wollte.