Christian Tews: Der Ex-Bachelor genießt sein Leben als Familienvater

Aus dem begehrten Junggesellen Christian Tews wurde ein glücklicher Familienvater

Einst umschwirrten ihn langbeinige Grazien, jetzt stehen beim ehemaligen Bachelor Christian Tews nur seine Zwillingstöchter Marlena und Paulina, beide 13 Monate alt, an erster Stelle. Familie Tews zeigt uns ihr turbulentes Patchwork-Leben in der Pfalz.

Sie sind 13 Monate alt und nehmen jeden Besuch erstmal kritisch unter die Lupe: Marlena und Paulina, die süßen Zwillingstöchter von Ex-Bachelor Christian Tews und seiner Frau Claudia. 

Die beiden Mädels gleichen sich zwar wie ein Ei dem anderen, doch Mama und Papa können die beiden sehr wohl unterscheiden: "Paulinchen ist ein Hitzebitz, die kann richtig kleine Hexe, und Marlena ist knuffig und gemütlich", stellt Mama Claudia die beiden kleinen Damen vor. 

Die Zeiten, in denen es Christian Tews genoss, sich gleich von zahlreichen Damen gleichzeitig umschwärmen zu lassen wie Anfang 2014 in der RTL-Show 'Der Bachelor' sind ganz offensichtlich vorbei. Wer heute in seine Social-Media-Profile schaut, sieht deutlich, dass der Mann vergeben ist: Der stolze Papa postet jede Menge Baby-Fotos.

Und wenn der 36-Jährige seinen Körper definieren will, nimmt er gern seine Mädels mit zum Joggen. Da kommen sie schön viel an die frische Luft - und seine Claudia hat auch mal für kurze Zeit die Hände frei. Schließlich hat die Familie Tews keine Nanny. 

Claudia ist zwar in Elternzeit, doch hat die 40-Jährige noch zwei Kinder aus erster Ehe: Max, 16 und Julia, 14. Über die haben sich Christian und Claudia überhaupt kennengelernt. Wie das ablief und wie die Familie ihren Patchwork-Alltag mit vier Kindern meistert, erfahren Sie in unserem Video.