Überstunden für die Zahnfee

Chrissy Teigens Sohn (4) sorgt für Aufruhr: Zahn seiner Schwester rausgeschlagen!

Chrissy Teigens glückliche Familie
Chrissy Teigens glückliche Familie © Instagram / chrissyteigen

Chrissy Teigens (36) Tochter kann für die Zahnfee nun einen Zahn unters Kopfkissen legen. Das Problem dabei ist nur, dass der nicht von selbst ausfiel. Stattdessen bekam Luna (6) gehörig eine von ihrem kleinen Bruder Miles (4) verpasst!

So kam es zum Zahnverlust bei Chrissy Teigens Tochter

Da ist was los bei Sänger John Legend (43) und seiner Model-Frau. Chrissys und seine gemeinsamen Kinder sind mit ihren vier beziehungsweise sechs Jahren natürlich voller Energie und der Spieltrieb steckt in den Geschwistern. Doch nun wurde das Ganze etwas zu wild, wie ihre Mutter via Instagram-Story ausplauderte.

Das berichtet unter anderem „Page Six“. In der inzwischen offline gegangenen Story schildert Teigen den Autsch-Alarm im Kinderzimmer. Im Video der Kochbuch-Autorin ist ihr vier Jahre alter Sohn zu sehen, der in Schwimmhose durchs Haus flitzt. Und aufgeregt ruft: „Ich habe Lunas Zahn rausgehauen! Ich habe ihr gegen den Mund gehauen und der kam einfach raus.“ Aber hatte der kleine Boxer Böses im Sinn?

Chrissy Teigens Tochter präsentiert ihr zahnloses Lächeln
Chrissy Teigens Tochter präsentiert ihr zahnloses Lächeln © Instagram / chrissyteigen

Nein, stellt seine einen Zahn weniger besitzende Schwester klar. Im Clip sagt sie, es sei ein Unfall gewesen. Und präsentiert dann noch frech lächelnd ihre neue Zahnlücke. Mit der Taucherbrille, die die Kleine dabei auf der Nase trägt, ein echt goldiger Anblick!

Ende 2021 verlor Luna übrigens ihren ersten Zahn – ohne Fremdeinwirkung. Der fiel ihrer Mama dann prompt in den Abfluss. Bleibt nur zu hoffen, dass Brüderchen Miles demnächst nicht mehr so wild spielt. Nicht dass die Zahnfee am Ende noch Endlos-Schichten im Hause Teigen schieben muss. (nos)