Chrissy Teigens After-Baby-Body-Programm enthält Vagina-Dampfbäder

Chrissy Teigen nutzt Vagina-Dampfbäder
Schön und gesund von Kopf bis Fuß: Chrissy Teigen bei ihrem Wellnessprogramm. © instagram.com/chrissyteigen, SpotOn

Tweet des Tages

"Gesichtsmaske, Heizkissen, Vagina-Dampfbad. Nein, ich weiß nicht, ob irgendetwas davon funktioniert, aber es kann nicht schaden, oder? *Vagina löst sich auf*"

Chrissy Teigen (32) hat erst vor wenigen Wochen ihr zweites Kind bekommen. Kein Wunder, dass sie sich etwas Wellness gönnt. Während die Gesichtsmaske für einen schönen Teint und das Heizkissen wahrscheinlich gegen Verspannungen helfen soll, ist das Dampfbad für die Vagina ein neuer Trend aus den USA, der angeblich die Beckenbodenmuskulatur entspannt. Ihre Follower feiern Teigen auf ihrem Instagram-Account für ihre Ehrlichkeit: "Ich liebe es, dass du genauso bist wie der Rest von uns und keine Angst hast, das auch zu zeigen!"

spot on news