Chris Töpperwien: Jetzt zeigt er seine Freundin

Chris Töpperwien: Jetzt zeigt er seine Freundin
"Currywurstmann" Chris Töpperwien zeigt seine neue Freundin – wenn auch nur von hinten © Supplied by WENN.com, WENN

Der deutsche TV-Auswanderer Chris Töpperwien hat auf Instagram jetzt zum ersten mal seine neue Liebe vorgestellt.

Der ehemalige 'Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!'-Kandidat Chris Töpperwien (44) hat zum ersten Mal seine neue Freundin präsentiert. Wo? Auf Instagram. Wann? Am Valentinstag.

Vom Rheinland in die Staaten

Aber beginnen wir erst einmal von vorne: Im Jahr 2012 wanderte Chris als Darsteller der Doku-Soap 'Goodbye Deutschland!' nach Los Angeles aus, um dort ein neues Leben zu beginnen und seine German Currywurst an den amerikanischen Mann zu bringen. Zwei Jahre später gab er seiner Liebsten Magey Kalley das Ja-Wort. Im September 2018 war dann aber wieder Schluss und das einstige Paar gab seine Trennung bekannt.

Neue Liebe zum Valentinstag

Jetzt hat der Kölner eine neue Liebe gefunden, die er nun seiner Instagram-Fangemeinde am Valentinstag präsentierte. Auf dem Foto ist eine junge blonde Frau von hinten zu sehen, während sie seine Hand hält. Dazu schrieb Töpperwien: "Happy Valentines Day – seid lieb zueinander".

Dabei meinte Chris noch vor Kurzem: "Es wird über mein Privatleben nicht mehr gesprochen. Eine neue Frau an meiner Seite würde ich nicht zeigen."

Scheint ganz danach als habe der Currywurst-Mann seine eigenen Vorsätze bereits zum Anfang des Jahres missachtet. Aber wer kann es ihm schon verdenken: Frisch Verliebte wollen ihr Glück nunmal mit der gesamten Social-Media-Welt teilen. Und wer die Neue an der Seite von Chris Töpperwien ist, werden wir sicher bald auch noch erfahren.

© Cover Media