Chris Pratt möchte mit Katherine Schwarzenegger noch mehr Nachwuchs bekommen

Chris Pratt wünscht sich weiteren Nachwuchs
Chris Pratt © BANG Showbiz

Chris Pratt hofft, "viele Kinder" mit Katherine Schwarzenegger zu bekommen

Der Hollywood-Schauspieler, der gemeinsam mit seiner Ex-Frau Anna Faris den gemeinsamen sechsjährigen Sohn Jack großzieht, ist mit der 29-jährigen Autorin verlobt und verriet nun, dass er bereit ist, weiteren Nachwuchs zu bekommen. Nach seinen Zukunftsplänen und Wünschen gefragt, sagte er gegenüber 'Entertainment Tonight': "Die Zukunft? Oh... viele Kinder. Vielleicht weniger Zeit mit der Arbeit verbringen, mehr Zeit, um das Leben zu genießen."

Der 39-Jährige erklärte, dass sein Leben zuhause immer noch seine erste Priorität sei, obwohl er zu den gefragtesten Darstellern in der Traumfabrik zählt. "Ich will immer der Typ sein, der arbeitet, um zu leben und der nicht lebt, um zu arbeiten", berichtete der 'Jurassic World'-Star. "Ich denke, [ich möchte] einfach viel Zeit auf meinem Bauernhof [verbringen] und damit, viele Fische zu fangen und viele Sonnenuntergänge zu sehen."

Schwarzenegger ist die Tochter von Schauspiellegende Arnold Schwarzenegger und Journalistin Maria Shriver, einer Nachkommin des Kennedy-Präsidentenklans. Ihre Familie soll ihren baldigen Ehemann von Anfang an mit offenen Armen empfangen haben, wie ein Insider kürzlich berichtete. "Für einen Außenstehenden mag es scheinen, dass die Verlobung zu schnell passiert ist. Aber für alle, die ihnen nahe stehen, fühlt es sich an, als seien sie schon viel länger zusammen, als sie es sind. Sie hatten nie eine typische Beziehung. Es hat sehr geholfen, dass Chris Maria bereits kannte. Sie mussten die Dinge nicht langsam angehen, weil sie ihre Familien gegenseitig kennenlernten. Katherines Familie behandelte Chris sofort wie ein Familienmitglied", erklärte der Insider dem Magazin 'People'.

BANG Showbiz