Chris Pratt: Als Kind lebte er von Lebensmittelspenden

Chris Pratt: Als Kind lebte er von Lebensmittelspenden
Chris Pratt © BANG Showbiz

Chris Pratt hat als Kind von Lebensmittelspenden gelebt.

Was für ein Lebenswandel! Heute ist Hollywood-Star Chris Pratt heiß begehrt und wohlhabend. Doch so gut ging es dem 41-Jährigen nicht immer. In einem Instagram-Livestream offenbarte er jetzt: „Ich bin in einer Stadt mit 7000 Einwohnern aufgewachsen und es gab einige wirtschaftlich schwierige Zeiten. Wir hatten eine Lebensmitteltafel in unserer Nähe und ich schäme mich nicht zu sagen, dass meine Familie dort manchmal hingehen musste." 

Seit anderthalb Jahren ist der Film-Schönling mittlerweile mit Katherine Schwarzenegger verheiratet und die verriet vor einiger Zeit gegenüber ‘Us Weekly’ ihr Ehegeheimnis: „Ich bin seit letztem Juni verheiratet, und Kommunikation ist das größte Geschenk, das man in einer Beziehung haben kann.“ Doch vor der Verlobung hatte Prat höflicherweise seine Ex Anna Faris angerufen, wie sie im Podcast ‘Divorce Sucks!’ verriet: „Also, er war süß wie immer. Er rief mich an und sagte: 'Ich werde Katherine bitten, mich zu heiraten. Ich möchte dir nur eine Vorwarnung geben.’“ Und auch Katherine selbst scheint viel von der Ex ihres Mannes zu halten. So schwärmte sie einmal in ihrem ‘The Dog That Changed Me’-Podcast: „Anna hat einen unglaublich erfolgreichen Podcast. Ich bewundere die ganze Arbeit wirklich, die sie geleistet hat und sie ist definitiv eine Expertin darin. Sie ist definitiv jemand, zu dem ich in der Podcast-Welt aufschaue.“

BANG Showbiz