Chris Hemsworth kündigt Hollywood-Pause an

Chris Hemsworth kündigt Hollywood-Pause an
Chris Hemsworth und Elsa Pataky haben drei Kinder © Sheri Determan/WENN.com, WENN

Die Familie geht vor: Leinwandheld Chris Hemsworth gönnt sich eine Auszeit. Wie lange? Das kann der Star aktuell nur schätzen.

Chris Hemsworth (35) ist dank seiner Paraderolle als Donnergott Thor, die er seit 2011 für Marvel innehat, einer der gefeiertsten Stars Hollywoods. Sein Part in dem heiß ersehnten Science-Fiction-Abenteuer 'Men in Black: International' setzt dem Starruhm dabei die Krone auf. Doch Chris Hemsworth ist nicht nur Schauspieler, sondern auch dreifacher Vater. Welche Rolle in seinem Leben wichtiger ist, beweist er jetzt eindrücklich.

Familie vor Hollywood

"Dieses Jahr werde ich nichts mehr drehen", kündigt der Superstar gegenüber dem australischen 'Daily Telegraph' seine mehrmonatige Hollywood-Pause an. "Ich möchte zuhause bei meinen Kindern sein."

Seine Kinder, das sind Tochter India (7) und die Zwillinge Sasha und Tristan (5). Chris Hemsworth erzieht die Kleinen gemeinsam mit seiner Frau, der spanischen Schauspielerin Elsa Pataky (42, 'Tidelands'), mit der er seit 2010 verheiratet ist.

"Die Kids sind in einem wichtigen Alter", rechtfertigt Chris seine Entscheidung, Hollywood zumindest eine Zeit lang den Rücken zu kehren. "Sie sind noch jung, merken es aber schon genau, wenn ich weg bin."

Fans können aufatmen

Die Betonung bei Chris Hemsworths Hollywood-Pause liegt allerdings auf dem Wort Pause: Der Australier wird seine Karriere nicht an den Nagel hängen.

Bald ist sowieso erst einmal die Promo-Tour für Chris' neuen Film 'Down Under Cover' dran. Darin spielt der Frauenschwarm einen Polizisten, der eine Reihe von Kasino-Überfällen untersucht, bei denen erotische Tänzer aus Australien die Hauptverdächtigen sind.

Wann der Streifen in Deutschland startet, ist noch nicht bekannt.

© Cover Media