Cher bringt ein geschlechtsloses Parfum auf den Markt

Cher bringt ein geschlechtsloses Parfum auf den Markt
Sängerin Cher © BANG Showbiz

Cher bringt ihr zweites Parfum heraus.

Im letzten Jahr feierte Mega-Star Cher ihr musikalisches Comeback. Fünf Jahre nach 'Closer To The Truth' brachte sie im vergangenen Herbst 'Dancing Queen' auf den Markt. Doch jetzt will die 73-Jährige auch ihr Comeback im Beauty-Business feiern. So kündigte sie nun im Interview mit 'WWD' an, schon bald ein geschlechtsloses Parfum herausbringen zu wollen: "Es ist sehr gefühlsbetont. Es vermittelt einen, dass man an sich selbst festhalten möchte. Wir sind sehr, sehr weit gekommen, seit ich mein erstes Parfüm veröffentlich habe, deswegen glaube ich, dass dieses hier geschlechtslos ist. Ich habe es für Menschen gemacht, die Parfüm lieben oder Menschen, die gut riechen wollen, Menschen, die fühlen, dass dies ein Teil von dem ist, der sie sind."

Zuletzt hatte die Musikerin 1987 ihr erstes Parfum 'Uninhibited' vermarktet. Vor ihrem musikalischen Comeback hatte die 'Burlesque'-Darstellerin auf Twitter ihre Angst kundgetan, dass die Songs bei ihren Fans nicht gut ankommen könnten. "Ich sitze hier, höre und arbeite an Songs und sie sind so anders als meine Hits. Es ist ein bisschen angsteinflößend. Meine Stimme ist so anders. Da sind einige, die ich wirklich gut finde, aber sie sind so anders", schrieb die Ikone.

BANG Showbiz