Schwangeres Spiegel-Selfie

Charlotte Crosby zeigt sich nackt mit Babybauch auf Instagram

Charlotte Crosby
Reality-TV-Star Charlotte Crosby treibt es gerne auf die Spitze © picture alliance

Das britische Reality-TV-Sternchen Charlotte Crosby (32) sorgt mit einem Bild auf Instagram für Aufsehen. Völlig nackt ist die schwangere Charlotte mit kugelrundem Bauch auf einem Foto in ihrer Story zu sehen. Mit einer Hand hält sie ihre Brust bedeckt – in der anderen hält sie ihr Handy.

Die Ruhe vor dem Sturm

Charlotte Crosby posiert nackt mit Babybauch.
Charlotte Crosby posiert nackt mit Babybauch. © Instagram, Charlotte Crosby

Es ist ein Spiegelselfie der etwas anderen Art: Völlig nackt und mit rundem Schwangerschaftsbauch zeigt sich die Moderatorin auf ihrem Instagram-Kanal. Dabei steht sie in ihrem Schlafzimmer, die Haare fallen offen über die nackten Schultern. Seitlich zum Spiegel stehend verdeckt Charlotte mit ihrer rechten Hand ihre nackte Brust – mit der linken macht sie das Handy-Bild. Ein eingefügtes Textfeld verdeckt zusätzlich den Po der 32-Jährigen. In dem Text schreibt sie zum Bild: „Die Ruhe vor dem Sturm vor dem heutigen großen Launch.“ Charlotte spielt mit dem Nacktfoto also nicht auf die bevorstehende Geburt an, sondern auf ein für sie ganz besonderes Event: den Launch ihre neuen Taschen- und Modelinie.

Charlotte weiß, wie man sich in Szene setzt

Charlotte Crosby weiß, wie man Aufmerksamkeit auf sich zieht. Ein Nacktfoto zur Ankündigung ihrer neuen Produktlinie ist nur ein Beweis dafür. Erst vor Kurzem begeisterte die „Geordie Shore“-Darstellerin ihre Fans mit der Art und Weise, wie sie und ihr Freund Jake Ankers (31) das Geschlecht ihre Babys verrieten: Mitten in der Gender-Reveal-Party der beiden tauchte ein Flugzeug am Himmel auf, das ein „G“ für „Girl“ mithilfe von Rauch in den Himmel schrieb. Das lässt bis zur Geburt noch so einiges erwarten.

weitere Stories laden