Charlize Theron verzichtet seit fünf Jahren auf Dates

Charlize Theron verzichtet seit fünf Jahren auf Dates
Charlize Theron bei einem Auftritt in London © Cubankite/Shutterstock.com, SpotOn

"Ich fühle mich nicht einsam"

Charlize Theron (45, "Bombshell") genießt offenbar ihr Single-Leben. Die Schauspielerin, die zwei Kinder im Alter von acht und fünf Jahren hat, trat am Donnerstag per Video-Interview in der "Drew Barrymore Show" auf und sprach mit ihrer Hollywood-Kollegin auch über Dates.

"Ich habe seit über fünf Jahren niemanden mehr gedatet", verriet Theron im Gespräch mit Drew Barrymore (45). Sie sei aber offen, wenn Freunde ihr dazu rieten, sich mal wieder zu verabreden. Zudem erklärte die Schauspielerin, dass sie gerade sehr zufrieden mit ihrem Leben sei und sich nicht einsam fühle.

Auch Barrymore datet nicht

Gastgeberin Drew Barrymore bemerkte während der Show, wie viel sie mit Theron gemeinsam hat. Sie hat selbst gerade in ihrem Leben keinen Platz für Männer, wie sie sagte. In ihrer Show hatte sie sich mit Schauspielerin Jane Fonda (82) darüber unterhalten, dass sie seit ihrer dritten geschiedenen Ehe 2016 nicht die "Kapazitäten für eine neue Beziehung" habe. "Ich enthalte mich den Männern seit fünf Jahren." Barrymore sei zwar offen für die Liebe, heiraten wolle sie allerdings "nie wieder". Die Schauspielerin hat mit ihrem Ex-Mann Will Kopelman (42) zwei Töchter im Alter von acht und sechs Jahren.

spot on news