Charlize Theron: So krass hat sie sich für „Fast & Furious 9“ verändert

Zuletzt trug Charlize Theron eine dunkelbraune Kurzhaarfrisur.
Zuletzt trug Charlize Theron eine dunkelbraune Kurzhaarfrisur. © dpa, Chris Pizzello, pat

Mutiger Schnitt bei Charlize Theron

Oscarpreisträgerin Charlize Theron (44) ist offenbar am Set von "Fast & Furious 9" angekommen. Wie die Schauspielerin mit einem Instagram-Post verraten hat, sieht sie diesmal allerdings ganz anders aus, als noch im achten Teil der Film-Serie. Offensichtlich musste sie sich von ihrem braunen Bob verabschieden. Ihr wurde nämlich ein ziemlich tougher Kurzhaarschnitt mit hellen Stränen und Pony verpasst, auch "Topffrisur" genannt.

Im letzten "Fast & Furious"-Film war Charlize blond

Theron spielte schon im Vorgängerfilm die Computer-Terroristin Cipher - damals noch mit langen blonden Haaren, wie unten zu sehen. Ihre Rückkehr kündigte sie nun auf Instagram mit dem Bild ihrer neuen Frisur, dem des "Cipher"-Stuhls und den Worten an: "Sie ist zurüüüüück". Ob Helen Mirren (74, "Die Queen") ähnlich euphorisch ist? Auch sie wird im neunten Teil wieder als Mutter von Jason Stathams (52, "The Transporter") Deckard Shaw zu sehen sein.