Céline Dion: Vier Shows verschoben

Céline Dion: Vier Shows verschoben
Celine Dion © BANG Showbiz

Céline Dion muss aus gesundheitlichen Gründen gleich vier Konzerte absagen.

Die 'Because You Loved Me'-Hitmacherin sollte eigentlich am 26., 27. und 30. September sowie am 1. Oktober im The Bell Centre im kanadischen Montreal auftreten, doch unerwartete Umstände machten ihr nun einen Strich durch die Rechnung. Sie hat sich eine gemeine Halsinfektion eingefangen und kann so unmöglich für ihre Fans singen. Stattdessen werden die Shows nun in den November verschoben und am 18., 19., 21. und die letzte am 22. November stattfinden.

Auf Twitter veröffentlichte der Promotor Evenko ein Statement über die Unpässlichkeit der 51-jährigen Sängerin, in dem es heißt, dass ihre Ärzte es ihr strikt verboten hätten, in den kommenden drei Wochen aufzutreten. Mit der Bettruhe soll auch gewährleistet werden, dass sie ihre Konzerte am 4. Und 5. Oktober am gleichen Veranstaltungsort durchziehen kann. Die Tickets der abgesagten Konzerte werden automatisch an den Ersatzterminen gültig sein.

Célines 'Courage World Tour' startete erst am 18. September in Quebec City mit ihrem Auftritt im Videotron Centre, doch bereits zuvor hatte sie selbst großen Respekt vor ihrem straffen Tour-Plan. Wie sie verriet, würde sie bei dem Anblick all der Daten einen Nervenzusammenbruch bekommen. Offenbar hat das nun ihr Körper übernommen.

BANG Showbiz