Céline Dion: „Als ich jünger war, fühlte ich mich nie wohl in meiner Haut“

Celine Dion: Sie war früher nicht selbstsicher
Celine Dion © BANG Showbiz

Celine Dion fühlte sich nicht "selbstbewusst", als sie jünger war

Die 51-jährige Sängerin wurde erst vor kurzem zur Repräsentantin von L'Oréal Paris ernannt und die 'Think Twice'-Hitmacherin verriet nun, dass sie "geschockt" war, als das Unternehmen sie fragte, ob sie deren kosmetische Produkte bewerben will. Der Grund ist überraschend: Die hübsche 'My Heart Will Go On'-Hitmacherin hatte früher mit ihrem Aussehen "zu kämpfen"!

Dem 'People'-Magazin sagte die Musik-Legende im Interview: "Ich bin echt geschockt, um ehrlich zu sein. Ich habe sowas überhaupt nicht erwartet. Bei dem Ganzen geht es um Selbstbewusstsein und Schönheit. Aber wenn du den Moment erreichst, in dem du in den Spiegel schauen kannst und was du siehst gut findest, dann bist du bereit, die Welt zu erobern. Als ich jünger war, fühlte ich mich nie wohl in meiner Haut. Ich habe mich nie schön oder stark gefühlt. All die kleinen und großen Dinge im Leben müssen dich stärker machen. Sonst wird man den Sinn des Lebens nicht verstehen."

Die 'A New Day Has Come'-Sängerin bestand auch darauf, dass sie durch Ballett und tägliches Training abnahm. Dazu sagte sie im Interview weiter: "Tanzen war schon immer in meiner DNA und jetzt mache ich es viermal die Woche. Die Leute sagen immer 'Sie ist viel dünner', aber dafür tue ich echt viel. Ich liebe es, mich zu bewegen."

BANG Showbiz