Cathy Lugner will nicht an Krebs sterben

Cathy Lugner hat große Angst
02:05 Min

Cathy Lugner hat große Angst

Sie wurde als Frau von Richard Lugner bekannt

Eigentlich kennt man Cathy Lugner (30) als aufgeweckten Reality-Star, der durch ihre Heirat mit Baulöwe Richard Lugner (87) ins Rampenlicht rückte. Doch aktuell erleben wir Cathy sehr nachdenklich. Im Interview spricht sie jetzt über ihre größte Angst: Krebs durch ihre Brustimplantate zu bekommen. Was sie jetzt vorhat, hat sie uns im Video verraten. 

Cathy Lugner hat panische Angst

Es sind leise und ruhige Töne, die man so von Cathy eigentlich gar nicht kennt. Doch die gelernte Krankenschwester hat Angst. Angst davor, wegen ihrer Brust-Vergrößerung ein erhöhtes Krebsrisiko zu haben und womöglich daran sterben zu können. Denn erst vor Kurzem hat die 30-Jährige erfahren, dass sie genau die Implantate trägt, die aufgrund ihrer Beschaffenheit ein erhöhtes Krebsrisiko hervorrufen können. Ein mulmiges Gefühl, welches die junge Frau Tag für Tag begleitet. 

Als wir Cathy im Juni getroffen haben, sprach sie in unserem Interview noch völlig locker über das Thema Schönheits-Operationen und nahm dabei kein Blatt vor den Mund. Damals fand sie ihre zahlreichen Beauty-Eingriffe gar nicht schlimm. „Die Leute unterstellen mir immer: Gott, hat die sich ein neues Gesicht aufsetzen lassen? Nein!“ Doch spätestens jetzt scheint sich das geändert zu haben. 

Cathys Ehe mit Richard Lugner hielt 2 Jahre

Cathy Lugner und Richard Lugner
Von 2014 bis 2016 war Cathy Lugner mit Richard Lugner verheiratet. © dpa, Gert Eggenberger, bsc

Richard Lugner, der seinen jungen Lebensabschnittsgefährtinnen immer Kosenamen aus dem Tierreich verpasst, nannte Cathy „Spatzi“. Im September 2014 gaben sich die beiden, begleitet von TV-Kameras das Jawort. Lange hielt das Eheglück mit „Mörtel" allerdings nicht, denn schon im November 2016 folgte die Scheidung.