Cathy Lugner: Ich provoziere gerne

Cathy Lugner: Ich provoziere gerne
Cathy Lugner zeigt gerne, was sie hat © WENN.com, WENN

Model Cathy Lugner hat ihren 30. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass blickt die Blondine nicht nur zurück, sondern auch nach vorne.

Cathy Lugner ist 30 Jahre alt geworden. Zur Feier des Tages zog Berufsschönheit halbnackt aus und hielt ihren blanken Po in die Kamera, um ihn ihren Fans auf Instagram zeigen zu können. Die zeigten sich natürlich begeistert.

Cathy Lugner lässt es krachen

Dazu schrieb sie: "Ist der Ar*** in Form, ist das Alter egal." Und wie feiert so eine wilde Maus? Wie eine wilde Maus eben: nach einem Restaurantbesuch unter Freunden ging es abends noch in einen Club, wie Cathy gegenüber 'Bild' verrät: "Wir waren 16 Personen. Leider haben mehr zugesagt, als letzten Endes dann doch gekommen sind. Aber wie das so ist, die Leute braucht man dann im neuen Lebensjahr eben nicht mehr. Ich hasse Unzuverlässigkeit und Menschen, die dann nicht einmal absagen. Sowas geht in meinen Augen gar nicht. Nach dem Essen sind wir zu mir nach Hause auf einen Drink, kurz umziehen und dann ab in den Club."

Bewusst provokant

Wie zog sich Cathy an? Wie eine Mischung aus ihren beiden Idolen: "Mein Vorbild als kleines Mädchen waren Pamela Anderson und Barbie. Sie sind so makellos – und jeder liebt sie. Zum 30. Geburtstag dachte ich mir, wäre das einfach eine tolle, lustige Idee und wenn nicht ich, wer sollte sich das sonst trauen?" Zum Abschluss gab es dann noch den Popo-Post, der ihre Fans auf Social Media erfreute. Provokant? Und wenn schon, so Cathy Lugner: "Ich provoziere gerne und amüsiere mich köstlich, über die teils sehr wirren und absolut sinnlosen Kommentare mancher Personen. Es war mein Birthday und irgendwie gehören solche Bilder ja schon zu meinem Markenzeichen."

© Cover Media