Weihnachten steht vor der Tür

Cathy Hummels: Sohn Ludwig soll zu Weihnachten nicht zu viele Geschenke bekommen

Das schenken Cathy und Mats ihrem Sohn
00:50 Min

Das schenken Cathy und Mats ihrem Sohn

Cathy Hummels: „Wir leben in einer Überflussgesellschaft“

Weihnachten steht vor der Tür. Groß und Klein freuen sich auf das Fest der Liebe – und natürlich auch auf Geschenke. Eltern lieben es, die Augen ihrer Kinder strahlen zu sehen. Doch wie viele Geschenke sind überhaupt angebracht? Wir haben Cathy Hummels (31) zu diesem heißdiskutierten Thema befragt. Was legen sie und Ehemann Mats (30) ihrem Söhnchen Ludwig (fast 2) dieses Jahr unter den Weihnachtsbaum? Wie die Unternehmerin zu materiellen Geschenken steht, gibt’s im Video zu sehen.

Cathy Hummels: „Mein Sohn entwickelt sich großartig“

Bei der „Ein Herz für Kinder“-Gala am 07. Dezember erzählt uns Cathy überglücklich, wie stolz sie auf ihren Kleinen ist. „Mein Sohn entwickelt sich großartig, er ist jetzt ein kleiner Junge“, meint die 31-Jährige fasziniert. Vor allem von seiner Willensstärke ist sie begeistert: „Er hat so viel Temperament.“ Demnach werde sein Gesicht manchmal ganz rot und die kurzen Haare ständen ihm zu Berge, wenn der Kleine seinen Willen nicht bekommt. „Aber es ist so schön, seine Persönlichkeit zu sehen“, freut sie sich. Und natürlich plappert Ludwig auch schon fleißig. Sein Lieblingswort? „Er sagt mehr Opa als Mama und Papa“, erzählt sie im RTL-Interview. 

Übrigens möchte Cathy Hummels vorerst kein zweites Kind. Warum, erklärt sie hier.

weitere Stories laden