Seltener Besuch in Dortmund

Cathy Hummels & Sohn Ludwig im BVB-Partnerlook: "Der Fanclub ist unterwegs"

Hier feuert Cathy Hummels Mats im BVB-Stadion an
00:35 Min

Hier feuert Cathy Hummels Mats im BVB-Stadion an

Cathy Hummels zu Besuch in Dortmund

Seltener Besuch! Nach langer Zeit reiste Cathy Hummels mal wieder in ihre alte Heimatstadt Dortmund. Der Grund: Ein rührendes Wiedersehen mit Söhnchen Ludwig (3), der offenbar ein paar Tage bei seinem Papa Mats Hummels (32) verbracht hatte. Aber die 33-Jährige ließ es sich auch nicht nehmen, im Stadion vorbeizuschauen, um ihren Ehemann bei der Arbeit zu unterstützen – allen Trennungsgerüchten rund um das Paar zum Trotz. Cathys überraschenden Auftritt im BVB-Dress zeigen wir im Video.

„Der Fanclub ist unterwegs!"

In den vergangen Wochen brodelte die Gerüchteküche: Die Ehe von Cathy und Mats Hummels sei am Ende, hieß es. Das Paar wolle die Scheidung anstreben. Und der Fußballer habe sogar schon eine neue Freundin. Cathy und Mats haben sich zu den Schlagzeilen bisher nicht öffentlich geäußert. Stattdessen lässt die 33-Jährige lieber Bilder sprechen. Denn mit ihrem Dortmund-Trip will sie offenbar ein Statement setzen.

Bei Instagram ließ Cathy ihre 647.000 Follower an ihrem Aufenthalt im Ruhrgebiet teilhaben. „Der Fanclub ist unterwegs. Wir drücken ganz fest die Daumen", schrieb sie zu einem Foto, das sie und Söhnchen Ludwig im Trikot von Mats' Verein Borussia Dortmund zeigt. Mit den Hashtags „Familie", „Unterstützung" und „Komme, was wolle" scheint Cathy deutlich machen zu wollen, dass sie hinter Mats steht. Egal, was zwischen den beiden passiert ist. Und die Botschaft kommt offenbar gut bei den Fans an. „’Der Fanclub ist unterwegs', das gefällt mir sehr. Das blöde Gerede von Trennung nervt nur noch. Ihr seid für mich ein tolles Paar", lautet zum Beispiel ein Kommentar zu dem Schnappschuss. (tma)