Cathy Hummels im Krankenhaus: Ein Keim war die Ursache

Cathy Hummels schockt ihre Fans!
Cathy Hummels schockt ihre Fans! © dpa, Gerald Matzka, gma sab kde

Warum musste Cathy Hummels ins Krankenhaus?

Am Mittwoch (20.05.2020) postet Cathy Hummels (32) ein Foto, das alle verunsichert, ja geradzu schockiert. Es ist ein Bild auf dem die Moderatorin mitgenommen aussieht. Im Krankenhaus lässt sie sich auf alles testen, „vor allem verschiedenste Allergien und Unverträglichkeiten“ ausschließen zu können. RTL verrät sie jetzt: „Tatsächlich hatte ich einen Keim.“

Sie ist auf dem Weg der Besserung

Bei Instagram hat sie sich nicht ausführlich dazu geäußert, was genau ihr zu schaffen macht. Allerdings konnte sie das Krankenhaus verlassen und ist jetzt wieder Zuhause. RTL sagt sie jetzt: „Mir geht’s wieder besser, aber ich muss jetzt 14 Tage Medizin nehmen. Deswegen diese Untersuchung, weil ich seit Monaten diese Schmerzen im Magen habe und mich einfach nicht mehr wohlgefühlt habe.“ 

Ihre Gesundheit ist Cathy Hummels wichtig. Deshalb waren die Bedenken groß: „Ich hatte so Angst davor, weil ich schon gedacht habe, ich habe eine ernste Krankheit. Dieser Keim wird jetzt bekämpft und dann bin ich bald wieder voller Kraft.“