Cathy Hummels hat Nippel-Alarm

Ups, da ist wohl was schief gelaufen!

Cathy Hummels wollte ein Foto von sich im Blümchenkleid posten – doch das Motiv wurde schnell zur Nebensache. Denn aufmerksamen Usern fiel sofort auf: das Model hatte Nippel-Alarm.

Kleiner Fauxpas, obwohl sie Insta-Profi ist

Eigentlich ist Cathy Hummels ein Instagram-Profi. Doch auch dem Model kann mal ein kleiner Fehler unterlaufen. Daher postete sie am Sonntag ein Bild von sich – inklusive herausstechender Brustwarzen. Ihre Follower haben den kleinen Fauxpas sofort gesehen und das Foto fleißig mit dieser Tatsache kommentiert. Die Frau von Mats Hummels hat daraufhin blitzschnell reagiert.

"Nochmal kinderfreundlich"

Sie tauschte das Foto binnen weniger Minuten aus und postete dasselbe Motiv noch einmal – allerdings diesmal bearbeitet. Dabei beweist die 31-Jährige Humor und kommentiert das Bild mit den Worten "Nochmal kinderfreundlich!" Schön, wenn man selbst über sich lachen kann.

Cathy Hummels ist eine Wiederholungstäterin

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Cathy "anrüchige" Fotos von sich postet. Während des Oktoberfestes lud sie ein Bild von sich mit XXL-Ausschnitt hoch. Für das Model selbst kein Problem. Ihr Mann Mats fand die Aussicht auf ihre Brüste allerdings ein wenig zu freizügig – und lud das gleiche Foto, allerdings mit weniger Ausschnitt auf seiner Seite hoch.

So geht Cathy Hummels mit Hater-Kommentaren im Netz um:

Cathy Hummels über Anti-Hater-Kommentar
01:35 Min

Cathy Hummels über Anti-Hater-Kommentar