"Ich verdaue alles"

Cathy Hummels: Die Trennung bereitet ihr Bauchschmerzen

Cathy Hummels spricht erstmals von Trennung
01:30 Min

Cathy Hummels spricht erstmals von Trennung

Lange wurde über das Liebes-Aus von Cathy (34) und Mats Hummels (33) spekuliert. Anfang Juli zog das Paar endgültig einen Schlussstrich und reichte die Scheidung ein. Während sich Cathy zunächst mit öffentlichen Äußerungen zurückhielt, spricht sie jetzt ganz offen darüber, wie sehr der Stress nach der Trennung sie körperlich mitnimmt. Das ganze Statement gibt es im Video zu sehen.

"Ich verdaue alles, also auch Trennungen"

Die Moderatorin hatte wegen andauernder Bauchschmerzen ihren Körper einmal komplett durchchecken lassen. Die Ergebnisse zeigen jedoch, dass sie gesund ist. Ein Zeichen, dass ihre Probleme womöglich psychische Gründe haben könnten. „Wahrscheinlich ist es dann doch ein bisschen Stress – privat. [...] Ich verdaue alles, also auch Trennungen und solche Dinge.“ Es ist das erste Mal, dass sich Cathy zur Trennung von Mats äußert, geschweige denn das Wort in den Mund nimmt. „Ich hasse Veränderungen, aber sie ist da und ich schaffe das“, so die Moderatorin zuversichtlich.

Spekulationen um Beziehungsstatus

Bis vor Kurzem war der Beziehungsstatus von Cathy und Mats Hummels für viele ein Rätsel. Immer wieder wurde ER mit anderen Frauen gesichtet, während SIE weiterhin glückliche Familienbilder postete. Bis zuletzt soll Cathy um die Ehe gekämpft haben. Nun ist das Versteckspiel vorbei und die ehemalige Spielerfrau hat sich dazu entschieden, offen mit der Trennung umzugehen.

Zumindest in beruflicher Hinsicht läuft es rund für die 34-Jährige. Nach "Love Island" und "Kampf der Realitystars" übernimmt sie Ende August die Moderation für eine weitere RTLZwei-Show: "Krass und Crazy". (mja)

weitere Stories laden