'Carpool Karaoke': Mariah Carey und James Corden verbreiten Weihnachtsstimmung

Mariah Carey switches on the Empire State Building’s Christmas lightsFeaturing: Mariah CareyWhere: New York, United StatesWhen: 06 Dec 2016Credit: Derrick Salters/WENN.com
Mariah Carey switches on the Empire State Building’s Christmas lights © Derrick Salters/WENN.com, DS7

Weihnachtssingen mit Mariah Carey & Co.

Einsteigen, durch die Gegend fahren, ein bisschen übers Privatleben quatschen und natürlich Songs trällern! So kennt man 'Carpool Karaoke'. Für die neueste Folge hat sich US-Moderator James Corden etwas ganz Besonderes einfallen lassen - und nicht nur Mariah Carey singt mit!

James Corden präsentiert regelmäßig in seiner 'The Late Late Show' die Rubrik 'Carpool Karaoke' - und DAS ist mittlerweile mehr als legendär! Der Moderator sitzt dabei mit Stars im Auto, fährt sie durch die Gegend und es werden gemeinsam berühmte Songs gesungen. Für die Weinhnachtsausgabe von 'Carpool Karaoke' hat sich James Corden aber selbst übertroffen. Dafür hat er sich nämlich einen ganz bestimmten Musikstar auf den Beifahrersitz geholt - und zwar Mariah Carey.​

Auf die Frage, was sich die Sängerin zu Weihnachten wünsche, antwortete sie: "Ich würde mir wünschen, dass du meinen Song 'All I Want For Christmas' singst." Und prompt fangen beide an zu trällern. Dann gibt es die goße Überraschung. Denn nicht nur die Pop-Diva, sondern auch Lady Gaga, Adele, Elton John & Co. haben auf dem Beifahrersitz Platz genommen, um Mariahs populären Weihnachtshit zu performen. 

Schnell wird klar, dass das Weihnachts-Special schon lange vorher geplant gewesen sein muss. Eine echt tolle Aktion - mit einer hochkarätigen Besetzung!