Carmen & Robert Geiss lassen es krachen: Protziger Dubai-Trip mitten in der Corona-Krise

Shitstorm für Carmen Geiss
00:41 Min

Shitstorm für Carmen Geiss

Deutschland im Lockdown, die Geissens im Mega-Luxushotel

Während Deutschland der zweite Corona-Lockdown bevorsteht, reisen die Geissens weiterhin fröhlich durch die Welt. Carmen Geiss hält ihre zahlreichen Fans auf Instagram regelmäßig mit Schnappschüssen auf dem Laufenden. Auch während der Corona-Krise lassen es sich die Protz-Millionäre nicht nehmen, auch in weit entfernte Länder zu reisen. Jetzt postet Carmen mehrere Fotos aus Dubai – und erntet dafür einen Shitstorm. Einblicke in ihre Reise sind im Video zu sehen.

Flüchten die Geissens vor der Krise?

Carmen Geiss (55), Robert Geiss (56) und ihre zwei Töchter Davina (17) und Shania (16) urlauben momentan im luxuriösen Hotel „Atlantis The Palm“. Wie pompös das 5-Sterne-Hotel wirklich ist, zeigen dabei einige Bilder von Carmen bei Instagram. Dort sieht man sie beispielsweise vor einem gigantischen Aquarium stehen. Das Aquarium mit dem Namen „Ambassador Lagoon" ist eine imposante Unterwasserwelt, das sich durch die riesige Hotelanlage zieht. Insgesamt sollen in der Wasserwelt des berühmten Mega-Hotels rund 65.000 Tiere leben. Im Jahr 2008 eröffnete das Luxus-Hotel mit einem krachenden Feuerwerk. Es war damals das erste Gebäude auf der künstlich aufgeschütteten Palmeninsel aus Sand vor Dubai. 

Die Geissens leisten sich immer mal wieder ein paar Nächte in dem berühmten Hotel: Eine Nacht kostet übrigens ab 400 Euro für zwei Personen. 

Carmen Geiss: „Jeden Tag genießen!"

Zu einem Foto, auf dem Carmen und Robert auf einem Balkon stehen und im Hintergrund ein gigantischer Blick auf Dubai zu sehen ist, schreibt Carmen: „Jeden Tag genießen!!! Ich glaube, das ist das wichtigste was wir in dieser schwierigen Zeit tun können!“ 

Vor allem angesichts der steigenden Infektionszahlen und der kritischen Corona-Situation halten es viele User für unangebracht, jetzt zu verreisen und kritisieren die Millionärs-Gattin. Ein Fan schreibt: „Reisen ist nicht das Gebot der Stunde, liebe Carmen. Wir alle dürfen es nicht. Ihr solltet mit gutem Beispiel vorangehen.“ Ein anderer findet: „Ich kann das einfach nicht mehr sehen. Finde das völlig unpassend und unangebracht. Sorry!“ Schon des Öfteren haben die Geissens für ihre Aktionen Shitstorms geerntet. 

Übrigens: Jeder, der momentan nach Dubai reist, muss einen negativen Covid-19-PCR-Test vorweisen können.