Carmen Geiss: Tochter Shania landet Model-Vertrag

Carmen Geiss: Tochter Shania landet Model-Vertrag
Carmen Geiss ist stolz auf ihre Jüngste © Becher/WENN.com, WENN

Reality-TV-Star Carmen Geiss freut sich, dass ihre jüngste Tochter Shania einen Model-Vertrag an Land gezogen hat.

Der jüngste Geiss-Spross hat große Ambitionen: Schon seit langem träumt Shania (15) davon, Model zu werden. Natürlich unterstützen sie ihre millionenschweren Unternehmer-Eltern Carmen (54) und Robert (55) bei diesem Wunsch tatkräftig und reisten am Wochenende mit ihr nach Hamburg zu MGM Models, wo Shania neuerdings unter Vertrag steht.

Keine freizügigen Fotos

In der Elbstadt schoss der Teenager die Fotos für seine erste Sedcart und machte dabei eine gute Figur in den unterschiedlichsten Outfits. Nur Unterwäsche Fotos waren nicht erlaubt! "Das machen wir noch nicht. Dazu ist sie zu jung", erklärt Carmen im 'BILD'-Interview. Shania teilt die Meinung der Mama und ist froh, dass diese sie unterstützt und immer dabei ist.

Carmen Geiss unterstützt die Träume ihrer Kinder

Ihr großer Traum ist eine Model-Karriere in den USA, wo sie für die ganz großen Modeschöpfer arbeiten möchte. "Ich will gern nach Los Angeles. Am liebsten möchte ich für große Haute-Couture-Designer modeln", so Shania. Auch diesen Traum unterstützt Mama Carmen und hat sich schon den passenden Plan überlegt: "Dann müssen wir halt ein Haus in Amerika kaufen!"

Hauptsache alle sind glücklich

Shanias große Schwester war auch mit vor Ort, hat aber ganze andere Ambitionen, wie Carmen verrät: "Davina möchte nach der Schule studieren, möchte auch nicht mehr so lange bei unserer TV-Show mitmachen." Dass ihre große Tochter sich lieber aus dem öffentlichen Leben zurückziehen möchte, stellt für Carmen Geiss kein Problem dar. Das Wichtigste ist schließlich: "Ich wünsche mir, dass meine Kinder glücklich sind!“

© Cover Media