Carmen Geiss: Sexy Schnappschüsse zum 55. Geburtstag

Carmen Geiss ist stolz auf ihren Körper.
Carmen Geiss ist stolz auf ihren Körper. © SplashNews.com

Carmens Schicksalsschläge

Carmen Geiss feiert mitten in der Corona-Krise ihren Geburstag. Die jetzt 55-Jährige nutzte die Zeit der Selbstisolation bislang mit Bauarbeiten am Haus und ihrem persönlichen Fitness-Training. Das Ergebnis präsentiert sie ihren Fans jetzt an ihren Ehrentag ganz stolz. So gut es ihr heute auch geht, sie erinnert sich auch an weniger glückliche Zeiten in ihrem Leben. 

Die Jetsetterin ist stolz auf ihren Körper

Millionärsgattin Carmen fühlt sich in ihrem Körper mit 55 rundum wohl und das, obwohl sie doch einige Rückschläge erleben musste. "Warum fühle ich mich einfach nicht, wie 55? Ich habe für mich die Corona-Zeit sinnvoll nutzen können. Nur schade, dass es jetzt keine Beach-Clubs gibt, in denen ich meine Arbeit an meinem Körper auch zeigen könnte", schreibt sie stolz über ihr erfolgreiches Isolations-Workout.

Carmen will anderen Frauen nach Fehlgeburten Mut machen

Doch auch ein ernstes Thema beschäftigt sie in dieser Zeit der Rückbesinnung: "Ich hatte neun Fehlgeburten und eine Eileiterschwangerschaft, darum möchte ich heute auch Frauen Mut machen, die eventuell das selbe Schicksal erleiden mussten", erklärt Carmen, die wegen der vielen Schicksalsschläge 20 Jahre lang auf ihr erstes Kind warten musste. "Ich möchte ihnen zeigen, dass man auch im Alter trotzdem noch nach so vielen schlechten Erlebnissen bezüglich Schwangerschaften zwei gesunde Kinder zur Welt bringen kann und sich nicht aufgeben sollte, sondern immer ein Vorbild sein sollte, auf jeden Fall für seine Kinder." 

Ihr ganzer Stolz sind ihre gemeinsamen Kinder mit Ehemann Robert Geiss (56): Tochter Davina ist bereits 16 Jahre alt und ein angehendes Model, Tochter Shania ist 15.

Carmen und ihre Kritiker

Auch die ständige Kritik an ihren bearbeiteten Fotos spricht sie mal wieder an: "Das jetzt viele wieder sagen werden 'das ist ja nur Photoshop'. Ist mir auch klar! Doch was zählt, sind meine Kinder! Denn die kennen jeden Makel an meinem Körper und sie sind wie Robert meine größten Kritiker. Daher bin ich stolz heute 55 Jahre alt/jung zu werden, ob in Zeiten von Corona mit Maske oder ohne Maske!" ​

„Die Geissens“ online gucken auf TVNOW