VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Capital Bra schafft es auf Platz 1 der deutschen Streaming-Rangliste

Capital Bra: Streaming-Rekord gebrochen
Capital Bra ist deutscher Streaming-König © AEDT/WENN.com, WENN

Capital Bra schubste der Rapper sogar Ed Sheeran vom Thron: Niemand hat in Deutschland mehr Streams zu verzeichnen

Es ist offiziell: Capital Bra (24, 'Wir ticken') ist der meistgestreamte Künstler aller Zeiten in Deutschland. Insgesamt 1,4 Milliarden Mal hörten wir hierzulande bis jetzt die Songs des Rappers — und ein Ende ist nicht abzusehen. Damit überholt der Wahlberliner sogar den größten Popstar der Gegenwart.

Ed Sheeran auf die Plätze verwiesen

Es ist nämlich niemand Geringerer als Ed Sheeran (28, 'Shape Of You'), der bislang die Streaming-Rangliste der Musiker anführte. An dem zog Capital Bra jetzt lässig vorbei, lässt neben dem Briten auch Kollegah (34), Bonez MC (33) und Eminem (46) hinter sich. Ganz klar: HipHop ist die Königsdiziplin bei gestreamter Musik. Zu verdanken hat der Rapper seinen Erfolg unter anderem auch seiner Coverversion 'Cherry Lady', mit der er Modern Talking und Dieter Bohlen (65) Tribut zollte. 11,5 Millionen Mal hörten Fans sich das Werk innerhalb einer Woche an, damit verzeichnet er ebenfalls einen neuen Rekord. Bei den weiblichen Stars hat Rihanna (31) die Nase vorn.

Capital Bra ist ein Ausnahmekünstler

Neffi Temur, der bei Universal Music für den Bereich Urban zuständig ist, war dann auch voll des Lobes für seinen Schützling, wie 'klatsch-trascht.de' berichtet: "Auch wenn Musik kein Wettbewerb ist, kann man Capital Bra zu seinem neuen Alltime-Streaming Rekord nur maximal beglückwünschen. Aber diese Zahlen sind ’nur‘ das äußere Zeichen des gigantischen Erfolges, welches aktuell über das Genre HipHop hinaus seinesgleichen sucht. Dahinter steht ein brillanter Ausnahmekünstler, der durch seine unkonventionelle Art und Weise, Musik zu veröffentlichen, nebenbei eine gesamte Branche revolutioniert hat." Dem gibt es wirklich nichts hinzuzufügen: Capital Bra ist einfach spitze!

© Cover Media