Caitlyn Jenner: Happy als Single

Caitlyn Jenner: Happy als Single
Caitlyn Jenner genießt ihr Single-Leben in vollen Zügen © Sheri Determan/WENN.com, WENN

Mit 70 Jahren genießt es Caitlyn Jenner, wieder mehr Zeit für sich selbst und Freunde zu haben. Romantische Beziehungen findet sie derzeit wenig interessant.

Ab einem gewissen Alter hat man andere Prioritäten: Genau das antwortete Caitlyn Jenner (70) nun auf die Frage nach ihrem Liebesleben. Seit ihrer Trennung von Kris Jenner (64) im Jahr 2013 ist die Reality-Darstellerin Single, auch wenn es immer wieder Gerüchte gab, wonach sie mit der jungen Sophia Hutchins (23) zusammen ist.

Liebe ist keine Priorität für Caitlyn

Romantische Beziehungen würden derzeit an hinterster Stelle in Caitlyns Leben stehen. Tatsächlich fände es der Star gar nicht schlimm, für den Rest seines Lebens alleine zu sein. "Um ehrlich zu sein, kann ich mir nicht vorstellen, mit irgendjemanden in der Zukunft eine Beziehung zu führen. Das ist nicht das, was ich will", stellte Caitlyn im Interview mit dem amerikanischen 'OK!'-Magazin klar. "Ich habe so viele andere Dinge in meinem Leben. Auf einer Skala von eins bis zehn ist es eine eins. Ich war dreimal verheiratet. Ich bin diesen Weg gegangen. Ich bin 70 Jahre alt, ich will mein Leben genießen und tolle Freunde haben. Ich denke nicht mal darüber nach."

Drei Scheidungen, zehn Kinder

Auch Sophia Hutchins hatte kürzlich ähnliche Kommentare gemacht. "Caitlyn wird nie, niemals wieder heiraten“, sagte sie dem 'InTouch Weekly'-Magazin. "Caitlyn ist 70, hat drei Scheidungen hinter sich und hat zehn Kinder! Sie ist damit durch." Neben Kris Jenner war die ehemals als Bruce Jenner bekannte Transfrau außerdem mit den Schauspielerinnen Chrystie Crownover (69) und Linda Thompson (69) verheiratet. Ihre freie Zeit mag man ihr gönnen.

© Cover Media