Heidi Klum mit Haaren in Regenbogenfarben: Gefärbt oder Filter?

Was ist denn da schiefgelaufen? Heidi Klum trägt die Haare bunt! (Bildquelle: Instagram.com/heidiklum).
Was ist denn da schiefgelaufen? Heidi Klum trägt die Haare bunt! (Bildquelle: Instagram.com/heidiklum). © Instagram

Heidi Klum tauscht „all natural“-Look gegen unechte Farbexplosion ein

Heidi Klum (47) geht auf Instagram bekanntlicherweise recht uneitel mit sich selbst um: Nach-dem-Aufstehen-Selfies mit verwuscheltem Haar vermischen sich auf ihrem Account regelmäßig mit intimen Schnappschüssen aus ihrem Liebesleben und lustigen Halloween-Kostümen. Ein neues Video sticht jetzt besonders raus, denn in dem zeigt sich Heidi mit einer Haarfarbe – oder steckt da nicht vielleicht doch ein cooler Instagram-Filter hinter?

Heidis Haupt wird zu haarigen Regenbogen

Mit starren Blick guckt sie in die Kamera, während ihre Friseurin das frisch gefärbte Haare trockenföhnt. Heidi ist kaum wiederzuerkennen. Denn die blonde Mähne und ihr sonst so natürlicher Look sind jetzt einem bunten Farbspektakel gewichen: Lila, Pink, Orange und Gelb – vier ganz unterschiedliche Farben teilen sich jetzt den Platz auf Heidis Haupt.

Heidi in Wochenend-Laune

„Yippie, es ist Freitag“, schreibt Heidi zu dem Foto und kommentiert die bunte Mähne nicht weiter. Ob sie wohl gedacht hat, dass sie uns ganz unbemerkt davon kommt? Wohl kaum, denn mit dem lauten Look fällt Heidi einfach auf. Die bunten Haare erinnern ein wenig an einen Regenbogen, so dass einige Interpretationen angestellt werden können: soll die neue Friese ein politisches Statement sein, mit dem sich Heidi als Alliierte der „LGBTQ“-Community outet? Immerhin ist die Regenbogenflagge zum Symbol der queeren Bewegung geworden. Vielleicht will Heidi aber auch einfach nur etwas neues ausprobieren, um frischen Wind in die inzwischen 16. Staffel ihrer Casting-Show zu bringen. Aktuell dreht das Model „Germany’s Next Topmodel“ in Berlin. Dieses Mal ist sogar Tochter Leni mit dabei.

Dann gibt es da noch einen anderen Verdacht: Hat Heidi in diesem Video vielleicht mithilfe eines Instagram-Filters geschummelt und die Haare nicht wirklich gefärbt? Immerhin leuchtet ihre Haarpracht bei genauem Hinsehen recht unecht auf und Filter, die die eigene Haarfarbe ändern, sind auf der sozialen Plattform momentan im Trend. Es könnte als sehr gut sein, dass Heidi lediglich für dieses Video in die Rolle einer lebensechten Regenbogenfahne geschlüpft ist.

Fragen können wir Heidi leider nicht, was es mit dem kuriosen Farbwirrwarr auf sich hat, denn aktuell hat die Entertainerin die Kommentarfunktion auf ihrem Instagram-Account ausgestellt. Ob sie neugierige Nachfragen wohl vermeiden will?