Die Schlager-Queen ist offiziell zurück

Helene Fischer: Bühnen-Comeback nach der Geburt ihres Babys beim SnowpenAir!

Neu-Mama Helene Fischer zurück auf Bühne
00:33 Min

Neu-Mama Helene Fischer zurück auf Bühne

Damit erklärt sie die Babypause für beendet! Am Sonntag (27. März 2022) fand am Fuße des Eigers in den Berner Alpen das sogenannte „SnowpenAir“ statt. Jede Menge Top-Acts waren angekündigt – doch vor allem eine Künstlerin wurde mit Spannung erwartet: Helene Fischer (37) ist nämlich zurück und steht erstmals seit der Geburt ihres Babys auf der großen Bühne!

Helene Fischer rockt in Lederjacke die Bühne

Helene Fischer beim Snowpenair in Grindelwald Grund.
Helene Fischer beim Snowpenair in Grindelwald Grund. © jungfrau.ch

Helene Fischer hat während ihrer Babypause definitiv nichts verlernt. Gut gelaunt und über beide Ohren strahlend steht sie im Sonnenschein auf der Bühne und performt gemeinsam mit ihrer Band. Dabei tritt die Schlager-Queen richtig rockig auf. Sie entscheidet sich für einen Look komplett in Schwarz – kombiniert eine weit geschnittene Hose mit einer lässigen Lederjacke und einer coolen Sonnenbrille. Nach der Geburt ihres ersten Kindes scheint die Sportskanone wieder top in Form zu sein.

„So richtig fit bin ich noch nicht. Das dauert seine Zeit. Alle, die frisch Mama geworden sind, wissen das“, gesteht Helene jedoch kurz vor ihrem Auftritt im „Bild“-Interview. Sie habe ihre Pause sehr genossen und es sich zu Hause mit ihrem Partner Thomas Seitel und Baby „gemütlich gemacht“. Außerdem verrät sie: „Ich werde dieses erste Jahr noch mal richtig genießen, bevor es wieder losgeht und ich auf große Tournee gehe.“

„Habe lange nachgedacht, ob ich in dieser schwierigen Zeit überhaupt auftreten soll“

Helene hat mit sich gehadert, ob sie das Konzert spielen soll – aber nicht wegen ihres Babys. Sondern wegen des Krieges in der Ukraine. „Mir bricht es das Herz, tagtäglich die Bilder zu sehen: von zerrissenen Familien, Vätern, Brüdern, Soldaten, Ehemännern, die sterben müssen oder Frauen, die flüchten müssen. Natürlich – in meiner akuten Situation nimmt mich das noch mehr mit. Ich bin wahnsinnig emotional gerade, sehr nah am Wasser gebaut.“

Die 37-Jährige ist sich jedoch sicher, dass Musik verbindet und trägt die Farben der Ukraine am Oberteil – aus Solidarität.

Im Video: Helene Fischer bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt mit Babybauch

Helene Fischer bei "Wetten, dass...?!"
00:38 Min

Helene Fischer bei "Wetten, dass...?!"

Helene, die das genaue Geburtsdatum und weitere Details für sich behält, wurde im November das letzte Mal öffentlich gesehen. Rund um Weihnachten soll sie dann Mama geworden sein. In den kommenden Wochen wird sie es zwar noch langsam angehen, doch am Ende ihres Auftritts beim SnowpenAir hält sie fest: „Es war für mich ein wunderschönes Gefühl, hier heute für Euch singen zu dürfen. Wir sehen uns wieder, da bin ich sicher!“ (dga)

weitere Stories laden