Bryce Dallas Howard: Hauptrolle in 'Fairy Tale Ending'

Bryce Dallas Howard: Hauptrolle in 'Fairy Tale Ending'
Bryce Dallas Howard © BANG Showbiz

Bryce Dallas Howard übernimmt die Hauptrolle in 'Fairy Tale Ending'.

Die 37-jährige Schauspielerin tut sich für die neue weibliche Ensemble-Komödie von 'Ice Age 2: Jetzt taut's'-Drehbuchautor Jim Hecht und 'Mad Men'-Schreiber Tracy McMillan abermals mit ihrem 'The Help'-Co-Star Octavia Spencer zusammen. Der 'Jurassic World'-Star wird den Universal-Film außerdem für ihre Nine Muses Entertainment-Produktionsfirma produzieren und arbeitet somit mit Eric Carlson und Susan Carlson zusammen. Außerdem werden Seth MacFarlane und Erica Huggins für ihre eigene Firma Fuzzy Door an dem Projekt werkeln. Die 46-jährige Octavia Spencer fungiert zudem neben dem restlichen Team als ausführende Produzentin. Handlungsdetails sind bisher noch nicht bekannt, aber Sheila Eileen, die ausführende Produktions-Vizepräsidentin von Universal Pictures, und Erik Baiers werden das Projekt für ihren Arbeitgeber überwachen.

Bryce Dallas Howard und Octavia Spencer waren 2011 gemeinsam in dem Erfolgs-Drama 'The Help' zu sehen, das die Geschichte der Haushälterinnen wohlhabender Familien im Mississippi der 1960er Jahre erzählt. Darin berichten die dunkelhäutigen Arbeiterinnen einem weißen Society-Mädchen, gespielt von Emma Stone, von den Herausforderungen ihres täglichen Lebens. Spencer gewann für ihre Darstellung in dem Film, der auf Kathryn Stocketts Roman aus dem Jahr 2009 basiert, den Oscar in der Kategorie 'Beste Nebendarstellerin' und war auch in den beiden vergangenen Jahren jeweils in der gleichen Kategorie für den wichtigsten Filmpreis der Welt nominiert - jeweils für ihre Rollen in 'Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen' und 'Shape of Water - Das Flüstern des Wassers'. Ihre Kollegin Bryce Dallas Howard ist einem breiten Publikum aus der 'Jurassic World'-Reihe bekannt und ist demnächst in der Filmbiografie über Elton John, 'Rocketman' zu sehen.

BANG Showbiz