Bryan Cranston spielt bei Wes Anderson

Bryan Cranston spielt bei Wes Anderson
Bryan Cranston © BANG Showbiz

Bryan Cranston, Hope Davis, Jeffrey Wright und Liev Schreiber spielen im neuen Wes Anderson-Film mit.

Das hochkarätige Quartett wird für den bisher noch titellosen Film vor der Kamera stehen, der derzeit in Spanien gedreht wird.

Wie immer werden eine Reihe von Andersons Lieblingsschauspielern bei seinem nächsten Projekt mitwirken, mit einigen von ihnen drehte er in der Vergangenheit bereits mehrfach. So wurden zuletzt Bill Murray, Tilda Swinton, Adrien Brody und Jason Schwartzman für den Streifen bestätigt. Details des Plots sind noch nicht an die Öffentlichkeit gelangt, allerdings zeigt sich der Filmemacher selbst erneut für das Drehbuch verantwortlich. Auch Margot Robbie, Tom Hanks, Scarlett Johansson und Rupert Friend sollen Rollen in dem Projekt übernommen haben.

Die Dreharbeiten werden voraussichtlich im September beendet werden — pünktlich zur Premiere von Andersons letztem Projekt 'The French Dispatch'. Cranston stand bisher noch nicht für den legendären Regisseur vor der Kamera, synchronisierte jedoch einen animierten Charakter in Andersons 'Isle of Dogs'. Er sprach in der Vergangenheit davon, nur noch Projekte annehmen zu wollen, die ihn persönlich interessieren. Damals sagte Cranston: "Für mich geht es nicht darum, wie viel ein Film einbringt, wie die Quoten sind noch um die Awards. Ich habe hohe Ansprüche an mich. Ich will mit den Charakteren, die ich spiele, und den Geschichten, die ich erzähle, eine besondere Leistung erreichen. Ich muss mir selbst treu sein, mein Erfolgsmaß ist also ganz persönlich."

BANG Showbiz

weitere Stories laden