Bruno Ganz wird mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Filmpreises 2016 ausgezeichnet

Gewinner des Tages
Bruno Ganz gehört zu den bedeutendsten deutschsprachigen Schauspielern der heutigen Zeit © Shutterstock/taniavolobueva, SpotOn

Bruno Ganz erhält Ehrenpreis

Die Schauspiellegende Bruno Ganz (75, "Der Baader Meinhof Komplex") erhält den Ehrenpreis des Bayerischen Filmpreises 2016. Bekannt wurde der gebürtige Schweizer neben seinen Theatererfolgen vor allem durch den Kinofilm "Der amerikanische Freund" (1977) von Wim Wenders (71). Mit seiner Rolle als Adolf Hitler in "Der Untergang" (2004) gelang ihm der internationale Durchbruch.

Die Jury des Filmpreises ist sich einig: "Er spricht mit seinem Publikum, auch wenn er nicht viel sagt. Bruno Ganz [...] ist einer der Großen des internationalen Kinos." Die Preisverleihung findet am 20. Januar 2017 im Münchner Prinzregententheater statt und wird ab 20.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen übertragen. Die Zusammenfassung zeigt 3sat am 21. Januar um 22.30 Uhr.

spot on news