Bruderstreit bei den Oasis-Gallaghers: Liam will Noel zur Hochzeit einladen

Bruderstreit bei den Oasis-Gallaghers: Liam will Noel zur Hochzeit einladen
Liam Gallagher schreibt Einladungskarten — auch an seinen Bruder Noel © Mario Mitsis/WENN.com, WENN

Seit vielen Jahren tobt der Zwist zwischen Liam und Noal Gallagher — sogar ihre Band Oasis zerbrach daran. Jetzt will Liam heiraten. Auf der Gästeliste steht auch sein Bruder Noel.

Im Hause Gallagher steht eine Hochzeit an. Liam (46), ehemaliger Sänger der Erfolgsband Oasis ('Wonderwall‘), will seine Freundin Debbie Gwyther heiraten. Da steht natürlich nur eine Frage im Raum: Wird sein Bruder Noel (52), mit dem er seit Ewigkeiten verfeindet ist, eine Einladung im Briefkasten vorfinden?

"Ich lade sie ein, aber sie werden nicht kommen"

Auf jeden Fall werde er ihn und seine Frau einladen, bestätigt Liam auf Nachfrage des britischen Boulevardblattes 'Sunday Mirror'. Das habe allerdings auch seinen Grund. "Meine Mama hat gesagt 'Du musst ihn einladen'. Und das werde ich auch. Sie werden einen kleinen Umschlag durch den Briefschlitz bekommen." Das sagt sich allerdings leicht, denn gleichzeitig ist der Sänger, der heutzutage solo unterwegs ist, überzeugt: "Sie werden nicht kommen." Doch ist da doch noch ein kleiner Funken Hoffnung beim jüngeren Gallagher-Bruder?

Aller guten Dinge sind drei für Liam Gallagher

"Man weiß ja nie", fuhr Liam fort. "Ich hab es ja schon mal gesagt, die gehen zu jeder Eröffnung. Vielleicht heißt es ja noch 'Komm, Noel, zieh deinen besten Anzug an, wir gehen aus'." Liam Gallagher gab Anfang des Monats seine Verlobung mit Debbie Gwyther bekannt. Diesmal soll es für immer sein. "Aller guten Dinge sind drei" hatte der Sänger gescherzt — er hat bereits zwei Ehen hinter sich. So war er zuvor mit Schauspielerin Patsy Kensit (51) und mit All-Saints-Sängerin Nicole Appleton (44) verheiratet gewesen. Ob Liam Gallagher Noel auf die große Sause locken kann?

© Cover Media