Brooke Shields muss nach schwerem Unfall neu laufen lernen

Schauspielerin muss wieder neu laufen lernen
00:27 Min

Schauspielerin muss wieder neu laufen lernen

Brooke Shields ist aktuell im Krankenhaus

1980 wurde Schauspielerin Brooke Shields (55) mit dem Film „Die blaue Lagune“ über Nacht zum Star. Die aktuellen Schlagzeilen um die 55-Jährige sind allerdings weniger schön. Auf Instagram postet Brooke jetzt besorgniserregende Bilder aus dem Krankenhaus. Sie hat sich ihr Bein gebrochen und kommt nur mühsam mit Krücken voran. Die ersten Gehversuche der Schauspielerin zeigen wir Ihnen im Video.

Wie schlimm steht es um die Schauspielerin?

Mit zwei Gehhilfen, einem Krankenhaushemd und Anti-Rutschsocken postet sich Brooke Shields jetzt aus dem Krankenhaus heraus. In einem Video sieht man, wie sich Brooke Schritt für Schritt den Krankenhausflur entlang kämpft. Behutsam wagt die 55-Jährige ganz langsam einen Schritt vor den anderen. Doch was ist überhaupt passiert? Ihr Video kommentiert die einst schönste Frau der Welt mit den Worten: „Habe meinen Oberschenkelknochen gebrochen. Es wird langsam besser.“

Wann und wie genau sich Brooke diese Verletzung zugezogen hat, ist nicht bekannt. Ihr angekündigtes Sportprogramm wird sich nach dem Unfall jedenfalls verzögern. Wir wünschen eine schnelle und gute Genesung.