Britney Spears: Vor 20 Jahren feierte sie ihren großen Durchbruch mit "...Baby One More Time"

20 Jahre "...Baby One More Time": Britney Spears sagt Danke
Vor 20 Jahren feierte Britney Spears ihren musikalischen Durchbruch © MJT/AdMedia/ImageCollect, SpotOn

Erinnerungspost auf Twitter

Britney Spears (36) hat mit ihrer Debüt-Single "...Baby One More Time" ein Stück Musikgeschichte geschrieben. Auf keiner 90er-Party darf dieser Hit heute fehlen. Das Verrückte: Ganze 20 Jahre ist es nun schon her, dass die damals 16-Jährige in Mini-Uniform und mit braven Zöpfchen durch den Schulkorridor tanzte. "Was dieser Tag für mich bedeutet, ist schwer in Worte zu fassen", schreibt die Popsängerin vor diesem Hintergrund jetzt auf Twitter. Es ist für sie an der Zeit, Danke zu sagen.

Auf ihre Fans ist Verlass

Am 23. Oktober 1998 wurde aus dem unbekannten Mädchen aus McComb, Mississippi, ein weltweit gefeierter Teenie-Star. In den sozialen Medien fasst Spears nun zusammen: "Vor 20 Jahren hat die Welt zum aller ersten Mal meine Musik gehört! Seither ist so viel passiert." Was genau sie damit meint? Im Laufe ihrer Karriere hat die Pop-Sängerin so gut wie alles erlebt: Auf internationale Auszeichnungen und den Bühnen-Kuss mit Madonna folgten 2007 der Zusammenbruch und die Kahlrasur. Später dann zwei Ehen, zwei Kinder, zwei Scheidungen und ein erfolgreiches Comeback, das Spears 2013 mit einer eigenen Show in Las Vegas krönte.

Mit Aufnahmen von dem Video-Dreh zu "...Baby One More Time" sowie fertigen Ausschnitten daraus möchte die 36-Jährige nun Danke sagen. "An meine unglaublichen Fans, die seit Tag 1 für mich da waren", schreibt sie dazu auf Twitter. "Eure Unterstützung über all die Jahre bedeutet die Welt für mich! Ich liebe euch alle", heißt es in einem weiteren Dankespost.

In den vergangen 20 Jahren hat Britney Spears über 100 Millionen Tonträger verkauft. Ihr Debüt-Hit "...Baby One More Time" hielt sich in Deutschland ganze 22 Wochen in den Single-Charts, sechs davon auf Platz eins und wurde dreimal mit Gold ausgezeichnet.

spot on news