Britney Spears' Söhne Preston und Jayden stecken mitten in der Pubertät

Britney Spears' Söhne sind richtige Teenager

Weniger als ein Jahr Altersunterschied trennen die Söhne von Britney Spears (37): Preston (13) wurde im September 2005 geboren, drei Monate später erwarteten Britney und ihr damaliger Ehemann Kevin Federline (41) Sohn Nummer zwei. Während Preston und Jayden (11) als Kleinkinder noch wie Zwillinge aussahen, sind sie sich heute grundverschieden. Und wer ist mal wieder schuld an allem? Die Pubertät! Im Video gibt's den Beweis: Britneys Söhne sind inzwischen richtige Teenager. 

Ausflug mit Tante Jamie Lynn Spears

Eigentlich steckt sie mitten in den Verhandlungen zur Fortsetzung ihrer Serie "Zoey 101", doch jetzt hat sich Jamie Lynn (28) gemeinsam mit ihren Neffen und mit Tochter Maddie (11) eine Auszeit gegönnt. Von dem Baseballspiel der "Atlanta Braves" teilte sie anschließend ein paar Erinnerungsfotos, die auf Instagram für einen großen Wow-Effekt sorgen: Mensch, sind die groß geworden! Es ist schon lange her, dass sich Mama Britney mit Preston und Jayden gezeigt hat und inzwischen sind ihre Kids kaum noch wiederzuerkennen.

"Mein Gott! Sie sind so groß“, schreibt ein User zu den Fotos. Und es stimmt, doch Britneys Söhne haben nicht nur an Körpergröße dazugewonnen, sie überraschen auch mit neuen Frisuren. Aus Prestons blondem Haar ist ein dunkles Braun geworden und Jayden trägt sein Haar strubbelig, in alle Richtungen abstehend. Ob die Jungs nach Mama oder Papa kommen, ist gar nicht einfach erkennbar, doch zumindest Prestons Lächeln erinnert an die Britney von damals, die zu "Mickey Mouse Club"-Zeiten selbst nicht älter als 11 Jahre alt war.

Große Pläne: Britney Spears wünscht sich drei weitere Kinder

Die Kinderplanung hat Britney übrigens noch nicht abgeschlossen. Vor drei Jahren verriet sie James Corden sogar, dass sie am liebsten drei weitere Kinder bekommen würde: "Ich muss allerdings erstmal den richtigen Typen dafür kennenlernen“, sagte sie damals. Der ist inzwischen gefunden. Seit zwei Jahren datet Britney das Fitness-Model Sam Asghari, in das sie noch immer frisch verliebt ist. Ob er der Richtige für Britneys ausufernde Kinderwünsche ist, bleibt abzuwarten. Vielleicht kann sich Tante Jamie Lynn ja schon bald über drei weitere Neffen freuen.