Britney Spears' Freund Sam Asghari möchte Vater werden

Britney Spears' Freund Sam Asghari möchte Vater werden
Sind Britney Spears und Sam Asghari bereit für den nächsten Schritt? © Tinseltown/Shutterstock.com, SpotOn

Er spricht über Kinderwunsch

Seit rund fünf Jahren heißt der Mann an der Seite Britney Spears' (39, "Toxic") Sam Asghari (27). Die Sängerin und der Tänzer lernten sich 2016 bei dem Dreh ihres Musikvideos zu "Slumber Party" kennen, verabredeten sich später und wurden ein Paar. Auch heute noch sind die beiden glücklich. Ob die gemeinsame Familienplanung bereits ein Thema ist? Eine konkrete Antwort gab Asghari im Interview mit dem Wirtschaftsmagazin "Forbes" nicht. Er sagte jedoch: "Es würde mir nichts ausmachen, ein Vater zu werden. Ich möchte ein junger Vater sein."

"Ich möchte den nächsten Schritt machen"

Sowohl privat als auch beruflich scheint der gebürtige Iraner klare Ziele zu verfolgen. Startete er seine Karriere als Mitwirkender in Musikvideos, träumt er insgeheim von Engagements für Film und Fernsehen. "Ich möchte meine Karriere auf das nächste Level bringen, wenn es um die Schauspielerei geht", sagte er. Ebenso vorantreiben zu wollen scheint er seine Partnerschaft mit Spears: "Auch in meiner Beziehung möchte ich den nächsten Schritt machen."

Britney Spears war bereits zweimal verheiratet. Anfang 2004 heiratete sie ihre Jugendliebe Jason Allen Alexander (39) in Las Vegas. Nach nur 55 Stunden wurde die Ehe wieder annulliert. Spears' zweite Ehe mit Tänzer Kevin Federlein (42) hielt von 2004 bis 2007. Aus ihr stammen die beiden Söhne Sean (15) und Jayden (14).

spot on news