Britney Spears feiert Las-Vegas-Comeback mit Dauershow "Domination"

Britney Spears: Neuer Las Vegas-Coup!
Britney Spears © BANG Showbiz

Britney Spears kehrt mit ihrer neuen Dauershow 'Domination' überraschend nach Las Vegas zurück.

Die 'Toxic'-Hitmacherin hatte kürzlich angedeutet, bald eine große Ankündigung machen zu wollen. Nun ließ sie am Donnerstag (18. Oktober) die Bombe mithilfe einer Parade auf dem Toshiba Plaza in der Spielerstadt platzen, die per Livestream auf dem YouTube-Kanal von Showmasterin Ellen DeGeneres übertragen wurde. Auf dem berühmten Las Vegas Strip, der für das Event komplett gesperrt wurde, war neben der Parade im Karneval-Stil auch eine Lichtanzeige zu sehen sowie Britneys Musik im Hintergrund zu hören, bevor die großen Neuigkeiten verkündet wurden.

Die neue Show der 'Oops!... I Did It Again'-Interpretin wird im Park Theater des Park MGM beheimatet sein, wo außerdem Lady Gaga ihre eigene Show bekommen wird. Spears soll für jedes Konzert umgerechnet knapp 442.000 Euro Gage kassieren, womit sie als am besten bezahlte Las Vegas-Künstlerin an Celine Dion vorbeizieht. Die 'Domination'-Show startet am 13. Februar 2019 und endet voraussichtlich im August.

Auf Twitter schrieb Britney selbst aufgeregt: "Aufgeregt, im Februar 2019 nach Las Vegas zurückzukehren, ins @ParkTheaterLV mit einer brandneuen Show!!! Die Tickets gehen am Freitag, 26. Oktober in den Verkauf und Fans auf meinem E-Mail-Verteiler bekommen Zugang zu einem exklusiven Vorverkauf ab morgen, 10 Uhr pazifischer Zeit! #BritneyDomination http://Britney.lk/Domination"

Mit ihren 'Piece of Me'-Shows im Planet Hollywood Resort & Casino, die 2013 begannen, verdiente Britney Berichten zufolge knapp 120 Millionen Euro. Momentan tourt der Star noch mit seiner Show um die Welt und absolviert sein letztes Konzert in diesem Jahr am 21. Oktober am Rande des Formel 1-Rennens an der Rennstrecke Circuit of the Americas in Austin, Texas.

BANG Showbiz