Brillen online bestellen und anprobieren: Was dabei wichtig ist

Frau trägt Brille
Ob die neue Brille passt? Das können Sie per Home-Try-On entscheiden © iStockphoto

Wie kann ich eine Brille online bestellen, anprobieren und kaufen?

Ein Besuch beim Optiker ist oft richtig aufwändig – besonders, wenn eine ganz neue Brille auf die Nasenspitze soll. Wer lieber daheim bleibt und ohne Zeitdruck oder überfüllte Filialen Brillen anprobieren möchten, nutzt Online-Filialen mit Home-Try-On. Das bedeutet: Brillengestelle kommen mit einer kleinen Frist per Post nach Hause und können dort in Ruhe mit Familie oder Freunden vor dem eigenen Spiegel besprochen werden. Was gibt es zu beachten? 

Wir spielen das Anhand des Onlineshop-Beispiels Brille24* einmal durch – und geben im Anschluss einen Überblick zu beliebten Optikern, die diesen Service anbieten. 

Brille zu Hause anprobieren: Was muss ich vorher wissen?

Funky style beauty. Beautiful young short hair woman adjusting her glasses and smiling
Brillen zu Hause anprobieren: Inzwischen ist das sehr leicht. © gstockstudio - Fotolia, ALEX SEREBRYAKOV

Home-Try-On bietet viele Vorteile. Allerdings gibt es auch einige Dinge, die Sie beachten sollten: Wie viele Brillen lassen sich bestellen? Muss ich meine Stärke wissen? Wie schnell muss ich mich entscheiden? Hier sind die wichtigsten Fakten. 

  1. Muss ich meine Sehstärke kennen? Nein! Bei den meisten Anbietern geht es im ersten Schritt nur um die Optik. Die Brille kommen in der Regel mit Kunststoffgläsern an. Wenn man sich für ein Modell entschieden hat, lässt es sich mit den passenden Werten bestellen. 
  2. Was kann ich machen, wenn ich meine Daten ermitteln möchte? Optiker wie Brille24* bieten dank diverser Partnerfilialen im Zweifel kostenlose Sehtests an. 

🛒 Zum Angebot von Brille24: Brille zu Hause anprobieren*

Brille online bestellen: Fristen, Kosten, Rückgabe!

optometry concept - pretty, young female patient having her eyes examined by an eye doctor (color toned image; shallow DOF) | Verwendung weltweit, Keine Weitergabe an Wiederverkäufer.
Im Zweifel hilft nur ein Termin beim Optiker. © picture alliance / Bildagentur-o, Bildagentur-online/Viktor Cap

  1. Wie viele Brillen kann ich bestellen? In der Regel gibt es ein Limit von 4 Brillen pro Bestellung. Allerdings lassen sich quasi unendlich viele Pakete nacheinander ordern. Manche Anbieter beschränken das Home-Try-On auf spezielle Modelle, beispielsweise Eigenmarken. Markenbrillen lassen sich oft nur finalisiert mit Stärke bestellen. 
  2. Welche Fristen und Kosten gibt es? Pro Paket sollten Kunden mindestens eine Woche Zeit haben, sich mit den Modellen anzufreunden. 10 Tage ab Paketankunft sind ein guter Wert. Inzwischen Standard: Der Versand und Rückversand sollte kostenlos sein. 
  3. Rückgaberecht ist wichtig! Achten Sie darauf, dass Sie auch auf fertig bestellte Brillen ein flexibles Rückgaberecht haben. Wenn etwas nicht stimmt, sollte es eine Geld-zurück-Garantie geben, auch wenn die Brille bereits angefertigt wurde. 
Zum Angebot von Brille24: Brille zu Hause anprobieren

Ist eine digitale Brillen-Anprobe sinnvoll?

Inzwischen gehört es auch bei Brillenhändlern zum guten Ton, eine digitale Anprobe anzubieten. Sei es per Augmented-Reality-Tool mit einer Kamera oder als Overlay auf ein Foto. Doch Achtung: In der Regel ist die Technik nicht ausgereift genug, um einen absolut authentischen Eindruck zu vermitteln. Besonders bei Größenverhältnissen gibt es Probleme, häufig sehen die digitalen Brillen zu klein oder übergroß aus. 

Tipp: Nutzen Sie Fotoanproben höchstens als ersten Ansatz, um zu entscheiden, ob das Modell zum Home-Try-On in Frage kommt. 

🛒 Zum Angebot von Brille24: Brille zu Hause anprobieren*

Optiker mit Home-Try-On: Überblick

AnbieterLinkDetails
Brille24🛒 Zum Shop*4 Brillen, 10 Tage, unverbindlich, auch digital, Geld-zurück-Garantie
ace & tate🛒 Zum Shop4 Brillen, 5 Tage, unverbindlich
Apllo🛒 Zum ShopKein Home-Try-On, nur digital
MrSpex🛒 Zum Shop*4 Brillen, 10 Tage, unverbindlich, auch digital
Brillen-butler🛒 Zum Shop5 Brille, 14 Tage, unverbindlich

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.