VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Brigitte Nielsen: Meine früheren Ehen zählen nicht

Brigitte Nielsen: Meine früheren Ehen zählen nicht
Brigitte Nielsen hat Fehler gemacht © FayesVision/WENN.com, WENN

Schauspielerin und Model Brigitte Nielsen folgt in die Fußstapfen von Jennifer Lopez und streicht ihre ersten Ehen aus dem Gedächtnis.

Vor Kurzem teilte Popstar Jennifer Lopez (49, 'On the Floor') den Medien mit, ihre ersten beiden Ehen nicht länger als echt zu betrachten. Damals sei sie schließlich viel zu jung gewesen, um verheiratet zu sein.

Brigitte Nielsen war auch mal "jung und dumm"

Diese Idee scheint Model Brigitte Nielsen (55, 'Red Sonja') zu begeistern und so möchte es die Dänin der Sängerin gleich tun. All ihre früheren Ehen streicht sie nun aus dem Gedächtnis. Am Mittwoch 19. Juni erklärte die fünffache Mutter in der Fernsehsendung 'The Talk': "J.Lo, sie macht es richtig. Wir zählen keine davon … Man ist jung, die Ehen halten nicht … Das waren Schwärmereien, aber keine echte Liebe … Ich war jung und dumm und habe nicht darüber nachgedacht, was ich getan habe. Also streichen wir die alten Ehen und machen weiter."

Sylvester Stallone gehört zur Liste der Ex-Männer

Dazu gehört auch ihre einjährige Ehe mit Sylvester Stallone (72, 'Rocky') in den 1980er Jahren. "Ich habe meine Mutter angerufen und gesagt 'Mama, Rocky hat mich eingeladen! Und plötzlich war ich mit dem Typen verheiratet. Ich dachte mir, 'Ähm, ich will aber nicht mit einem Boxer verheiratet sein!’"

Aktuell ist Brigitte Nielsen mit Ehemann Nummer fünf, Mattia Dessi, verheiratet, mit dem sie im Alter von 54 Jahren noch eine Tochter bekam.

© Cover Media